Was sind die Folgen des Brexit für die Eu?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja GB zahlt sehr viel in den Eu Haushalt und somit wäre die EU zunächst geschwächt. Zudem ist GB ein wichtiger Export Partner. Und GB hat ein gutes Verhältnis zur USA was bei Verhandlungen vorteilhaft wäre für die EU. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirtschaft wird davon Folge tragen. Jedoch wäre ich ebenfalls für einen Austritt aus der EU, da die EU uns nur schadet (im Sinne von unnötigen Gesetzgebungen und Finanzprojekten und damit verbundener Geldverschwendung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Börsen haben nach Bekanntwerden des Brexit-Ergebnisses direkt reagiert: Es war ein tiefschwarzer Freitag für Europa. Das Votum ließ die Aktienmärkte in Europa und Asien einbrechen, der Dax fiel im frühen Handel um 8 Prozent. Zwischenzeitlich hatte der deutsche Leitindex sogar 10 Prozent verloren.

Der Austritt Großbritanniens könnte riskant für den Euro sein: Kreditzinsen könnten steigen, Investitionen gebremst werden, generell werden Turbulenzen auf den Finanzmärkten erwartet. Das britische Pfund war wahrscheinlich schon lange nicht mehr so günstig wie direkt nach dem Brexit.

Experten sehen im Brexit den ersten Dominostein: Länder wie Italien oder Frankreich könnten nun ähnliche Referenden anstreben. Der Dominoeffekt wird auch an der EU-Spitze nicht ausgeschlossen, denn europaskeptische Parteien sind gerade in mehreren Ländern im Aufwind. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sagte, er könne "nicht ausschließen, dass der britische Ausstieg in anderen Ländern Lust auf mehr machen würde".

Nachzulesen auf merkur.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wüßten die Politiker der EU auch zu gern.
Sie haben vorher nicht gewußt was sie tun, woher sollten sie jetzt wissen was zu wäre?

Jetzt wird erst einmal viel palavert und nichts geändert.
Die Briten werden sagen "sorry war alles nicht so gemeint", Kanzlerin Merkel (CDU) wird wortreich nichts erklären, am Ende heißt es "gut, dass wir darüber gesprochen haben".

So Unfälle in der Geschichte können schonmal vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?