Frage von Sean535, 19

Was sind die Eingenschaften von Konstruktive Kritik?

Antwort
von RhoMalV, 1

Konstruktive Kritik erkennt man daran, dass sie sachlich, analytisch, optimierend, motivierend und ggf. zukunftsorientiert ist.

Im Gegenzug zeichnet sich destruktive Kritik dadurch aus, dass sie persönlich, beleidigend und zerstörerisch ist.

Antwort
von Kachada, 4

Es gibt keine konstruktive Kritik. Jede Art Kritik ist insofern negativ, weil immer kontraproduktiv und demotivierend

Kommentar von FouLou ,

Das sehe ich anders. Denn gerade sinvolle verbesserungsvorschläge von anderen eventuell erfahreneren leuten können helfen das man selbst sich entsprechend verbessert. Im gegensatz dazu stände das Lob bzw. ein reines. "das ist gut so wie es ist". Dies gibt denjenigen nicht die möglichkeit sich entsprechend zu verbessern und auch nicht unbedingt die motivation. Aussernatürlich wenn derjenige sein werk selbst kritisch betrachtet.

Antwort
von BrokenChilds, 1

Es ist kein purer Hass, der dich als Person beleidigt, häufig gibt es in konstruktiver Kritik auch Verbesserungsvorschläge und Ermutigung. :)

Antwort
von FouLou, 3

Ansicht bringt deine Frage das thema auf den punkt aber es wäre sinvoll wenn du vieleicht im Fragetext sie noch etwas weiter ausführst. Z.b. was oder warum du es genau wissen möchtest.

Bitte sehr konstruktive kritik.

Zum vergleich destruktieve kritik:
Deine frage ist mist, geh sterben.

Konstruktive kritik hat:

Vernünftige kritikpunkte und argumente was genau denn einem missfällt.

Eventuell punkte wie man sich verbessern könnte.

Und sie sollte so Objektiv wie möglich sein. bzw. sollte man meinungen entsprechend offensichtlich kennzeichnen.

Ziel einer konstruktiven kritik ist es dem kritisierten zu helfen das kritisierte zu verbessern.

Antwort
von FancyDiamond, 4

Sie wird selten angenommen, auch wenn sie ja nur "gut" gemeint war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten