Frage von MrTom, 46

Was sind die besten Spiegel, die NICHT aus Glas bzw. zumindest möglichst unzerbrechlich sind?

Ich möchte mir auf eine Holzplatte (Maße ca. 80x140) einen Spiegel bauen, den ich an die Wand hänge (Da soll er wie ein "ganz normaler" Spiegel wirken). Die Holzplatte soll aber auch häufig abgenommen bzw. anderen Zwecken zugeführt werden, d.h. es entstehen häufig mechanische Belastungen und Erschütterungen.

Da wäre mir Echtglas vermutlich zu gefährlich, dass es dann doch einmal bricht, oder abfällt. (Oder könnte man schon mit der Art der Aufklebung (spezieller Kleber) ein Brechen des Glases irgendwie unwahrscheinlicher machen?)

Welches Material (wonach muss man suchen) könnte ich denn alternativ zu Glas nehmen, damit es trotzdem ein möglichst normaler Spiegel wird, in dem man sich richtig spiegeln kann, der aber nicht so Bruchgefährdet ist? Kann bestimmte Spiegelfolie diesen Effekt erreichen? Oder gibt es fertige "Kunststoffspiegel" und wo bekommt man die?

Antwort
von abibremer, 22

"Früher" gab es im Strassenverkehr an unübersichtlichen Ein-und Ausfahrten besonders im ländlichen Bereich Spiegel, die polierten Chrom als spiegelnde Flächen hatten. Wenn man genügend Platz hat, um damit zu arbeiten, könnte ich mir vorstellen, dass man sich einen Spiegel aus der glänzenden Seite von Alufolie SELBST bauen könnte.

Antwort
von Seefuchs, 15

Spiegel auf PMMA. Auch spröde aber nicht im Ansatz so wie Glas.

Antwort
von Ptomain, 32

Folie wäre mir zu kurzlebig. Da du sagst dass der Spiegel abgenommen wird kann beim Abnehmen die Folie zerkratzen.

Was hältst du von Edelstahl???

http://www.air-wolf.de/produkte/zusatzausstattung/unzerbrechliche-spiegel

Antwort
von n00d00er, 32

Es gibt Spiegelfolien welche du aufkleben köntest die Kosten auch weniger als ein normaler spiegel

Antwort
von sonders, 25

Moin. Mein Vorschlag: Geh  zum Schreiner, der macht's auf Mass. In diesen Sinn sonders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community