Was sind die besten Drehtabak Sorten? Würdet ihr Samson weiterempfehlen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aus praktischer Sicht:
Die, die nicht gepresst sind, da man sie einfacher drehen kann.

Samson weiß ich jetzt nicht, aber beispielsweise Javaanse ist gepresst  und muss vor dem Drehen erst aufgelockert werden.

Beispiel für nicht gepressten Tabak:
Rancho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Samson habe ich etliche Jahre geraucht, ein angenehmer und würziger Tabak - aber damals war er qualitativ weitaus besser, da fast kein Holz im Tabak. heutzutage alles voll mit Holz, daher würde ich Dir von Samson abraten

eine gute Alternative ist Van Nelle

( rauche ich jetzt schon sehr lange und bin zufrieden )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde pueblo blau ist der beste tabak, der ist ohne zusätze und nicht so stark wie der beige.

ich habe früher mal gedreht, erst ohne filter, dann mit filter und bin vom drehen zum stopfen gekommen und bin auch beim stopfen geblieben.

den pueblo blau tabak kann man auch wunderbar stopfen, sowie drehen.

alle anderen tabaksorten zuvor habe ich immer ne weile geraucht und bin immer zu anderem tabak umgestiegen, bis ich nach 9 jahren rauchen etwa bei pueblo geblieben bin.

den rauche ich ca. 8 jahre nun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

American Spirit (ohne Zusätze) schmeckt deutlich anders als Samson. Es ist aber immer subjektiv, was einem gefällt und schmeckt. Teste dich einfach durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?