was sind die aufgaben von der meiose und mitose?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind zwei Arten der Zellteilung.
Die Mitose läuft bei allen Zellen außer den Keimzellen (Geschlechtszellen) ab, während die Meiose nur bei Geschlechtszellen abläuft.

Das findest du aber auch problemlos im Internet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal von "The Simple Club Biology" das Video dazu an. Ich finde Videos erklären das immer etwas einfacher als ein ewiger Fließtext :) VIel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aufgabe der Meiose ist die Bildung der Keimzellen, also Spermien und Eizellen. Da Körperzellen einen doppelten Chromosomensatz haben, einen von der Mutter und einen vom Vater, muss die Anzahl der Chromosomen wieder auf die Hälfte reduziert werden. Genau das erfolgt bei der Meiose.

Unter dem Vorgang der Mitose versteht man die einfache Zellkernteilung, bei der am Schluss aus einer Zelle, zwei identische Tochterzellen entstehen. Funktion der Mitose ist dementsprechend die Vermehrung von Zellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Meiose ist die Reduktionsteilung, dabei wird die genetische Information auf 4 Zellen aufgeteilt, die dann zur Fortpflanzung dienen.

Die Mitose ist die Vermehrungsteilung, dabei wird eine Zelle im Prinzip kopiert.

http://www.biologie-schule.de/vergleich-mitose-meiose.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiose ist die verdopplung von Keimzellen, (z.B. Sperma, Eizelle, Polkörperchen) Und mitose ist die verdopplung aller anderen Zellen im Körper

Mfg miniTUROK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?