Frage von TheUnxist, 9

Was sind die Aufgaben eines (System-)Architekten und mit wem kommuniziert er intern bzw extern?

In meinem Studium haben wir letzte Vorlesung das Thema Architekt für zb. CRM-Systeme angeschnitten aber nicht weiter behandelt.

Im Internet finde ich nicht allzuviel darüber.

Was macht denn ein IT-Architekt?

Muss er alles auch selber programmieren oder teilt er sich die aufgaben mit anderen und berät sie bei der programmierung oder so?

Plant er "nur" das Desgin des zu entwickelnden Programms?

Antwort
von AKR715, 9

Es gibt verschiedene Ausprägungen bzw. Spezialisierungen eines IT-Architekten! Die Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Software-Architekten sind bspw. hier gut beschrieben: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Softwarearchitekt. Dann gibt es noch Infrastruktur-Architekten, die sich eher um die Planung der Basistechnik kümmern (RZ, Hardware, Netze, Storage, Server, Virtualisierung, ...). Funktionale Architekten sind reine fachliche Planer, während Enterprise Architekten die komplette IT-Bebauung eines Unternehmens planen und übegreifende Standards vorgeben. 

Architekt ist eine Rolle: d.h. der Mensch, der in einem Projekt z.B. für die fachliche Architektur zuständig ist, kann in dem gleichen Projekt auch als Programmierer tätig sein (falls er die erforderlichen Fähigkeiten hat und die Aufgabenlast/Zeitplanung das zulässt).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community