Frage von iFragenx, 48

Was sind "Deutsche Sinti&Roma"?

Ich weiß, was Sinti&Roma sind, aber leider beantwortet das nicht meine Frage. In meiner Straße leben sehr viele "Deutsche Sinti&Roma", die die Kultur und Regeln von Sinti&Roma leben. Die haben keinen dunkeln Hauttyp, sondern die sind weiß, haben blonde Haare und blaue Augen. Die haben auch alle typische deutsche Vor-und Nachnamen. Die grenzen sich aber von deutsche in unserer Straße ab, die wollen unter sich bleiben. Von wem stammen die ab und warum grenzen die sich ab? Hat das einen besonderen Grund?

Antwort
von Geraldianer, 18

Möglicherweise sind es Jenische. Menschen die ähnlich wie Roma gelebt haben, aber teilweise eine eigene Kultur entwickelt haben. Ähnlich wie die Tinker in Irland.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jenische

Kommentar von gschyd ,

Gute Antwort :)

Ergänzung meinerseits - früher wurden sie (auch) Zigeuner genannt

Inzwischen (2013) hat die Sinti-Allianz ihre Selbstbeschreibung als „Zusammenschluss deutscher Zigeuner“ revidiert und spricht nunmehr ausschließlich von „Sinti“, „Lovara“, „Roma“. ...

Die von Jenischen dominierte Schweizer Radgenossenschaft der Landstraße verwendete in den ersten beiden Jahrzehnten ihrer Aktivität „Zigeuner“ als Selbstbezeichnung für die Angehörigen „ein[er] gemischte[n] Gemeinschaft von Sinti, Romani und Jenischen“, diese von den „übrigen Fahrenden in der Schweiz, Schausteller[n], Jahrmarkthändler[n], Chilbi[=Kirmes/Kirtag]- und Zirkusleute[n]“ abgrenzend. Davon ist sie jedoch seit etwa der Mitte der 1990er Jahre abgerückt und verzichtet in der Folge auf das Zigeuner-Etikett.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zigeuner#Weitere_Fremdbezeichungen

Heute nennt man sie teils fahrende Jenische (diejenigen, die zumindest einen Teil des Jahres unterwegs sind, mit Wohnmobilen etc,) und Jenische diejenigen, die sesshaft wurden.

Im Gegensatz zu allen anderen Staaten werden die fahrenden Jenischen in der Schweiz seit 1998 offiziell als nationale Minderheit – und somit als eigenständiges Volk akzeptiert.

http://www.blick.ch/news/schweiz/umstrittene-fahrende-wer-sind-eigentlich-die-je...

Antwort
von Midgarden, 22

Also entweder sind es Sinti oder Roma und da das ein komplexes Thema ist, befragst Du besser Wiki

Antwort
von howelljenkins, 19

die abstammung von sinti und roma ist eine nach wie vor nicht lueckenlos geklaerte angelegenheit, da es sich urspruenglich um nomaden handelte.

eine sinti/roma "ethnie" gibt es in dem sinne nicht. die zugehoerigkeit (oder so verstehe ich das zumindest) zu dieser bevoelkerungsgruppe hat keinen ethnischen hintergrund.

das wiederum bedeutet, dass sinti und roma weder ein von der uebrigen bevoelkerung signifikant abweichendes aeusseres aufweisen noch zwingend exotische namen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community