Frage von TheKing47, 306

Was sind denn nun "teure Mode-Marken"?

Man liest oft, dass beispielsweise Ralph Lauren oder Armani keine wirklichen Luxusmarken sind. Was sind sie aber dann? Überteuerte Normalklamotten? Und was sind denn nun richtige Luxusmarken im Modebereich? Burberry und Versace oder wie?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von milliojasmina, 284

Alles was unter 500€ im Schnitt kostet
-> Normale Marken

Alles über 1000€
-> Luxusmarken

Alles über 5000€
-> Spezialanfertigungen bzw. Haute Couture

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 266

Ralph Lauren oder auch Hilfiger sind meiner Meinung nach zumindest in der Gegenwart keine "Luxusmarken" (mehr) -------------> das waren sie dafür mal vor rund 15-20 Jahren ;)

Bezogen auf heute würde ich unter Luxusmarken z.B. Gucci, Prada, Dolce & Gabbana, Armani, Versace, Burberry, Barbour oder aber irgendwelche Mode-/Accessoire-Kollektionen von weltbekannten Designern wie Karl Lagerfeld einsortieren.

Antwort
von MinecraftBeste, 23

Haider Ackermann ist ziemlich teuer. Das würde ich als teure Marke zählen. (Komplett schwarzer Sweater: 675€, Jogginghose: 1000€ <, Bomberjacke: 1200€, etc)

Antwort
von Andreb1998, 227

Nunja
Ralph Lauren gehört schon zu den teuren Marken.
Wenn man bedenkt dass ein Polo Shirt schnell mal 129€ kostet.
Wirklich teure Marken sind dann wohl Iceberg oder Paul Sharking.
Und Lacoste oder Hilfiger sind solche zwischen Dinger

Antwort
von nitnela, 35

Top 10 der Luxusmarken*:

Louis Vuitton
Hermès
Gucci
Prada
Rolex
Cartier
Chanel
Burberry
Fendi

                              *vom Umsatz

Antwort
von 14jojota092000, 211

Teure Modemarken sind z.b "gucci oder prada oder armani

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community