Was sind denn Depressionen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallöchen,

ich bitte dich mal spontan von den meisten Antworten hier wegzusehen, weil einige sich kaum mit dem Thema befasst haben. Dieses ist nämlich sehr komplex

Depression ist eine psychische Krankheit, die einer der häufigsten ist. Oftmals ist es nur eine depressive Episode, es gibt aber auch Fälle, die unheilbar sind. Meist haben diese einfach nur eine Fehlfunktion im Hirn, was dazu führt, dass einige Hormone - vor allem Endorphine und sonstige Glückshormone - nicht genügend freigesetzt werden.

Die Symptome ziehen sich sehr weit, hauptsächlich fühlt man sich antriebslos, verzweifelt und niedergeschlagen. Man weint auch sehr viel und hat sehr starke Schuldgefühle. Die Symptome gehen ins Unermessliche, auch viele physische Schmerzen (Kopfschmerzen, Übelkeit) treten auf.

Es fühlt sich an wie eine starke Traurigkeit, die tief in einem sitzt und einem das Leben blockiert. Viele schirmen sich auch ab und es wirkt so, als ob das Leben "angehalten" hätte.

Behandelt wird das meist mit Gesprächstherapien, durch die Unterhaltungen werden Denkweisen angestoßen und man lernt, anders zu denken. Es gibt auch Medikamente, welche aber nur bei schweren Fällen eingesetzt werden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, falls du noch Fragen hast, kannst du mich ansprechen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
25.03.2016, 03:52

Danke! Hat mir sehr geholfen! Hast alle Fragen geklärt.

0

Alle Gefühle werden abgeschwächt. Zumindest alle positiven. Man fühlt sich einfach leer, lustlos, unmotviert und das durchgehend. Viele Depressive Menschen versuchen normal weiter zu leben und sich nicht`s anmerken zu lassen, weil sie das Gefühl haben, dass keiner sie verstehen wird, was manchmal auch stimmt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Depression ist eine schlimme psychische Erkrankung. Für weitere Fragen ist Google dein Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
25.03.2016, 01:52

In Google sind mir zu große Texte :D aber danke!

0

Eine Krankheit in der Du nur traurig bist & alles negativ siehst. Ist auch meistens verbunden mit Ritzen und sowas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
25.03.2016, 01:53

Danke

0
Kommentar von Emmyliyy
25.03.2016, 11:36

Schwachsinn.

0

Depressionen sind nichts gutes. Zum Beispiel Menschen, die viel gemobbt werden leiden unter sehr starke Depressionen. Oder die Menschen, die Liebeskummer haben, auch manche andere. Ihre Gedanken und Gefühle sind oft sehr schlecht: Keine Lust auf nichts mehr, Liebeskummer, weinen, leiden, kann am schlimmsten auch bis zu Selbstmord führen.
Ich hoffe diese negative Dinge passieren niemandem. Aber das ist nunmal die wahre Gesichter vieler Menschen zu ihrer Mitmenschen. Wie auch immer, ich hoffe meine Antwort war hilfreich.
Liebe Grüße. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist unwichtig, beschäftige dich mit positiven Sachen. 

Ist eine psychische Erkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rambo1344
25.03.2016, 01:46

Ich höre das oft und will nur wissen was das Heißt, es nicht bekommen. Aber danke dass du mir sagst ich soll mich lieber mit positiven Sachen beschäftigen. :)

0
Kommentar von PHoel
25.03.2016, 12:16

Unwichtig ist es definitiv nicht.

0

Was möchtest Du wissen?