Frage von Andreaqwert, 88

Was sind denn das für Kästchen?

Nach Umzug haben wir in der neuen Wohnung 4 Kästchen so groß wie eine Steckdose an der Wand (3im WZ, 1im SZ) welche 2 Hebel (rot und schwarz) o.ä. beinhalten die aussehen wie eine Sicherung. 2 von diesen sind direkt neben der Steckdose. Kann uns hier jemand helfen ?

Antwort
von germi031982, 29

Das sind Lautsprecheranschlüsse. Können auch manchmal so aussehen:

http://cdn.idealo.com/folder/Product/1242/8/1242834/s1\_produktbild\_mid/gira-st...

Das wäre dann für den Anschluss mit Lautsprechersteckern nach DIN, das bei dir sind aber Klemmen für den Anschluss von einfachem Litzenkabel ohne Stecker. Funktioniert wie die Federklemmen an einer Stereoanlage oder an den Boxen um damit das Lautsprecherkabel anzuschließen, das Lautsprecherkabel liegt da halt in der Wand statt es in irgendwelchen Kanälen oder hinter Leisten zu verstecken.


Antwort
von RubberDuck1972, 45

So etwas habe ich noch nie neben Steckdosen gesehen; auch nichts ähnliches. - Sieht aus wie Sicherungen oder Schaltknöpfe. Kann man da drauf drücken?

Lassen sich damit vielleicht die Steckdosen ein-/aus-schalten?

Kommentar von oppenriederhaus ,

das ist ein Fehlerstromschutzschalter  (FI oder FDI)

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Einen solchen FI habe ich noch nie gesehen. Das sieht nämlich wie zwei separate Wasauchimmer aus; nicht wie der FI in meinem Sicherungskasten. Ist das ein sehr alter FI? Was schalten "die beiden" aus? - Die Steckdosen?

Antwort
von josef050153, 28

Wahrscheinlich sind das Kabelklemmen für Lautsprecher. Aber sieh zur Vorsicht nach.

Antwort
von JupStrunk, 27

sieht mir sehr nach Kabelklemmen, für z.B. Lautsprecherkabel, aus !!!
wenn Du die drückst, öffnen die sich und Du kannst Kabel da reinstecken... ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten