Frage von BlauerSitzsack, 50

Was sind das für Word-Dateien und was suchen sie auf meinem Rechner?

Ich wollte eigentlich Bilder nachreichen, ABER das geht gerade nicht... Warum auch immer.

Das sind zwei Dateien.

Beide sind 4 Monate alt, aber nicht genau am gleichen Datum erstellt worden.

In der einen steht:

Hallo, ich möchte euch herzlichst zu meinem 30 Geburtstag einladen, am Donnerstag geht's los.

In der anderen:

Irgendein Word, fettgedruckt, Groß und in einer unleserlichen Schrift.

Ich habe diese Word-Dateien NIE erstellt und sie sind auch schon alt... ...sind die auf jedem Rechner? Ich denke nämlich nicht und wie zur Hölle kommen die da hin?

Antwort
von respondera, 41

Hast du den PC oder die Festplatte gebraucht gekauft? Dann könnten sie "noch"drauf gewesen sein.

Oder jemand, der bei dir war, hat sie erstellt?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Nein ist neu... Keiner meiner Freunde ist 30, meine Mutter war mal am Laptop, aber sie kennt sich so wenig aus, sie würde nie so ein komisches Dokument erstellen und dann abspeichern.

Kommentar von respondera ,

hmm...

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Das ist verdammt creepy irgendwie.... ...sind halt nur Word-Dateien aber trotzdem.

Ist es möglich das Erstelldatum einer Datei zu manipulieren oder wird immer das echte angezeigt?

Kommentar von respondera ,

Kann ein Hacker sowas machen... ? Dateien erstellen/Datum manipulieren

Es gibt ja auch 2 Angaben, "erstellt am" und "geändert am"

Manchmal hatte ich auch schon komische Dateien auf meinem PC, wenn es unleserlich ist, kann es sogar irgendeine System-Datei sein. 

Allerdings, wenn meine Mutti auf dem Telefon herumdrückt  (re: unleserlich) dann speichert sie manchmal versehentlich eine komische Nummer ohne Name, z.B. 

Wegen der Geburtstagseinladung, ein Demoprogramm mit Textvorlagen, oder so...?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Es sind noch mehr Ordner unter "Dokumente" zum Beispiel "sommer", allerdings sind alle Ordner leer, man kann immer weiter klicken aber am Ende hat man einen leeren Ordner, in dem sich nicht's befindet.

...Ich denke mal nicht, dass man das Erstelldatum hacken kann, die Dateien sind verdammt alt und die ersten Tage erstellt worden, an denen ich den Computer hatte.

Es scheint nicht's gefährliches zu sein, es ist nur merkwürdig...

Vielleicht ein Demo-Programm ja... aber viele Wörter gehen inneinander.

Beispiel: MöcEinteuchladen. Sowas meine ich.

Antwort
von Lisa101097, 16

Klingt echt mysteriös. Erstelldaten kann man einfach mit gratis herunterladbaren Tools ändern, die Dateien müssen also nicht zwangsläufig so alt sein wie sie erscheinen. Sind in den Dokumentinfos Hinweise wie Autor oder Verfasser gelistet?

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Ist geklärt, anscheinend war ein Kumpel dort und wollte was "testen", jeden falls hat er gesagt, er war das, als ich mal alle angerufen habe und gefragt habe.

Er sagt selber, er weiß nicht mehr genau, warum es das getan hat, trotzdem... bin froh, dass es geklärt ist.

Kommentar von Lisa101097 ,

"weiß selber nicht genau wieso er das getan hat" :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten