Was sind das für Viecher im Zimmer :(?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallöle...

solange das immer nur ein paar Käfer sind, kann man annehmen, dass die von draußen kommen... nicht jeder Käfer ist gleich ein Schädling.. bei mir sind solche Käfer zur Zeit auf dem Balkon... die hatten anscheinend dort ein Winterquartier im Blumenkasten gefunden... aber da es jetzt wieder warm ist, kommen sie wieder raus... ein paar Käfer davon haben auch den Weg in meine Wohnung gefunden... ich sammel die dann auf und setze sie wieder raus.

LG vom Saurier61

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max3935020
20.12.2015, 15:07

Okay . Mal schauen obs die Tage mehr werden.

0

Die hatte ich voriges Jahr zu Tausenden in der Wohnung!!!  Die "Quelle" war ein offener Sack mit Hundefutter, das mein Hundi nicht fressen wollte. Nachdem ich diesen Sack entfernt hatte, war Ruhe. Ich hab die Fensterscheiben mit so einem Fliegen-Stift angestrichen, da hab ich die Käfer dann aufklauben können.

Allerdings weiß ich bis heute nicht, was das für Käfer sind. Ich hab auch nicht feststellen können, dass sie sonst irgend etwas angestellt hätten. Nur lästig waren sie eben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max3935020
20.12.2015, 14:49

HM :/ Also einen Hund haben wir nicht :D 
Ich such dann mal die " Quelle " xD

1

Oh Gott oh Gott...
Also gut ist das nicht... Ich weiß leider nicht was das für Käfer sind
Aber Käfer vermehren sich super schnell also pass lieber ganz gut auf.
Nieeeermals Essensreste liegen lassen.
Wenn es mehr werden unbedingt mal einen Kammerjäger anrufen und fragen was du tun sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max3935020
20.12.2015, 14:42

Hm. :( Mal schauen. Ich hab so eine Vermutung: 

Ich hab die selben Viecher in meinem ( Selbstgemischten ) Hamsterfutter gesehen. Kann ja sein , dass die daher kommen . Wenn es sich nicht aufklärt bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ein Kammerjäger. Gut.. Danke für die erste Antwort :D 

0
Kommentar von Jenny6976
20.12.2015, 14:47

gerne in dem Futter meiner mäuse sind marden und grillen.... allerdings tot... als ich die gesehen habe, habe ich ein Schock bekomme aber die gehören da rein :D

0

Sehen sie aus wie diese Brotkäfer hier (kann das leider auf den Bildern nicht erkennen, nur, daß sie evtl. "haarig" sein könnten)?

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Brotkaefer-Stegobium-paniceum.htm

Oder eher wie dieser braune Pelzkäfer?

http://www.schaedlingskunde.de/Steckbriefe/htm_Seiten/Brauner-Pelzkaefer-Attagenus-smirnovi.htm

Sollten es mehrere sein, die immer wieder auftauchen, solltest Du der Sache nachgehen, da die beiden (u.a. änhliche) zu den Schäddlingen gehören. Auch würden sie sich fleißig vermehren - so daß man ihnen dann kaum mehr her würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max3935020
21.12.2015, 15:29

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe seit 2 Tagen keinen einzigen (lebenden) mehr gesehen. Wenn da irgendwo einer war, dann war er tot. Ich hab insgesamt 4 Stück gefunden.

2

Was möchtest Du wissen?