Frage von AnnaLenaXXL, 33

Was sind das für Symptome :(, kann mir einer weiterhelfen?

Hallo zsm,

ich hab da ein problem und zwar, ich hab seid ein paar Tagen schlimme Bauchkrämpfe, krieg kaum Luft und muss durch den Mund aus und ein atmen, Schweiss ausbrüche, sehr dicker Bauch, man könnte also in so etwa sprechen als ob ich mein Bauch wie ein Luftballon mit Luft gefüllt hätte, hab zwar hunger, kriege aber nichts runter, die vorstellung daran etwas zu Essen ganz geschweige was zu Trinken bereitet mir Übelkeit, das Sitzen ist ein Kampf genauso das gleiche wie das übersteigen eines Stuhls, also ich kann mein Bein nicht mehr richtig über den Tischstuhl heben ohne das meine Bauchkrämpfe noch Stärker werden, wenn ich allerdings 3-8 Stunden Schlafe, wieder wach werde geht's mir wieder gut, wenn ich aber einen halben Teller voll was zu Abend Brot oder was am Morge Esse, ist mein Bauch wieder total voll und die Bauchkrämpfe fangen wieder von vorne an, das hatte ich anfangs nicht, also mir ist sowas nicht bewusst, ich hab auch Problemen was das 'WC' betrifft, manchmal kann ich, dann wieder mal nicht, bei mir stösst es manchmal auch was an Magensäure hoch, gegen das nehme ich pantoprazol nycomed 40 mg, aber das hilft mir nicht immer, ich weis das ich zum Doc müsste, möchte aber vorerst von euch wissen an was das ganze liegen könnte, ich hab auch manchmal so drück Schmerzen, also als ob man mich mit einer Quetschzange links und recht zerdrücken würde, liegt da was mit meiner Lunge nicht? :(

ich würde auf ein paar antworten sehr freuen, danke mal im voraus<3

Antwort
von Rollerfreake, 16

Du musst auf jeden Fall schnellstmöglich zum Arzt gehen und dich untersuchen lassen. Wenn du akute Atemnot oder Kreislaufstörungen bekommst, musst du den Rettungsdienst unter Notruf 112 rufen. Woher deine Beschwerden kommen, kann nur ein Arzt beurteilen, dieser wird wahrscheinlich als erstes ein Ultraschall vom Bauch machen. Trinken musst du auf jeden Fall ausreichend, sonst entwickelt sich ein Volumenmangelschock, der unbehandelt bis zum Tod führt. 

Antwort
von VideoMasterU, 29

Geh zum Doc und lass dir einen Magen oder Darmspiegelung machen, ist zwar nicht sehr angenehm, aber es wäre eine gute Variante um auszuschliessen was in deinem Darm oder Magen Vorsichgeht, gute besserung

Antwort
von zeytinx, 33

Ich würde zum artz gehen am besten morgen oder montag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community