Frage von AmelieSonne, 17

Was sind das für sprachliche Mittel und Aus welcher Zeit stammen diese Wörter?

gehässig, Götterbote, Todesbote, dato, PIN, Déjà-vu, plappern, hysterisch, Pulk, Pendlerin.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OlliBjoern, 3

"Pulk" ist ein slawisches Lehnwort (auch "Polk") und hieß "Regiment". Später nahm man es dann im Deutschen für jede größere Menschenansammlung.
"Polkownik" (russisch) = "(Regiments-)Oberst" (Dienstgrad).

Kommentar von AmelieSonne ,

Vielen Dank für deine Antwort, hab dafür in der Schule eine 1

Kommentar von AmelieSonne ,

:)<3

Antwort
von metalfreak311, 7

Schau mal hier, da müssten eigentlich Bedeutung und Herkunft erklärt werden: https://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Hauptseite LG metalfreak311

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community