Frage von Weihnachten33, 71

Was sind das für komische Quaddeln, Stiche?

Hallo zusammen. Vor 2 Wochen waren wir auf mallorca mit vielen mücken. Bei unserem 2 jährigen Sohn sahen sie stiche allerdings anders aus. Kleine dunkelrote punkte ohne dick zu werden und ohne jucken. Ganz glatt und nicht fühlbar. Jetzt, 2 wochen später, sieht es aus wie eine dicke fette gefüllte blase, jetzt allerdings Hautfarben. Da unser Sohn zu Beginn der sicher hohes Fieber für 2 Tage hatte mache ich mir sorgen. Der Arzt meinte es seien nur stiche. Es sieht jetzt fast aus wie windpocken, zu Beginn allerdings wie mit einem Stift rote punkte gemalt. Habt ihr eine Idee? Danke schon mal

Antwort
von beangato, 47

Der Arzt könnte schon recht haben.

Bei meinem jüngsten Kind sahen die Stiche auch wie wassergefüllte Blasen aus, als es klein war.

Kommentar von Weihnachten33 ,

Auch erst später und vorher rote punkte?

Kommentar von beangato ,

Das weiß ich nicht mehr - ist über 25 Jahre her.

Antwort
von pinsel58, 36

Geh doch noch mal zum Arzt, vielleicht kann er ja jetzt mehr dazu sagen.

Antwort
von Weihnachten33, 47

Mich wundert es nur, dass sie sich innerhalb 2 wochen von flachen roten punkten zu großen blassen blase entwickelt haben. Gejuckt haben sie zu keiner zeit. Im Wasser war er gar nicht richtig daher fällt die Qualle schon mal raus

Antwort
von RaqeYo, 40

Hört sich nach Quallenstiche an, wurde selber schonmal von einer gestochen. Da war der Vorgang ähnlich. Da ich aber kaum glaube, dass euer
2 Jähriger Sohn von einer Qualle gestochen wurde, gehe ich davon aus das es einfach nur ein Insekt war, dass im Ausland lebt. Wenns nicht besser wird und euer Artzt euch wieder abweißt würde ich einfach zu einen anderen gehen.

MFG Lukas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community