Frage von crini26, 1.882

Was sind das für kleine braune Käfer/Spinnen, die überall im Haus zu finden sind?

Sie sind 1mm, haben 2 Querstreifen auf dem Rücken & können springen, sobald ich sie wegwischen möchte. Sie kommen immer aus der Leiste vom Laminat. Und ich habe hinter einer Leiste schon viele hundert Eier (gelb) gefunden. Wie kann ich sie bekämpfen? Bitte helft mir schnell!!!

Antwort
von rommy2011, 1.491

bei dm gibt es ein spray gegen insekten u spinnentiere, das könntest du versuchen, damit hast du auch die chance, dass sie vorher nicht wegspringen. leider kann man auf deinen fotos nicht genug erkennen.

was auch oft hilft, ist heiss fönen - ernsthaft, das macht kaputt und die nester werden gleich mit abgetötet, macht man auch bei silberfischchen.

Antwort
von LilaPferd1, 1.185

Zitat von dieser Webseite

Staubläuse sind nur 1,2 bis 2,3 mm große, zarte und meist hell gefärbte
Insekten. Sie besitzen auffallend lange und dünne Antennen. Die Tiere
sind so klein, dass sie mit bloßem Auge kaum zu sehen sind. Da die Tiere
kurze Sprünge vollführen können, werden sie manchmal mit Flöhen
verwechselt.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Staubläuse erkennen und bekämpfen > der-puschmann.de/schaedlinge/laestlinge/224-staublaeuse

Antwort
von crini26, 1.319

Staubläuse habe ich schon ausgeschlossen, sie sehen anders aus.

Kommentar von crini26 ,

wenn doch, was kann man dagegen tun?

Kommentar von Colopia ,

Lies einfach meine Antwort und folge dem Link im Kommentar. Dort siehst du auch ein Bild einer Staublaus mit 2 Querstreifen auf dem Rücken!

Antwort
von Colopia, 1.062

Schau mal hier. Und du denkst du hast Probleme mit Käfern im Haus...

https://www.hdg.de/typo3temp/pics/295f12f9e8.jpg

Kommentar von Colopia ,

Spass beiseite.

Das sind Staubläuse.

Hier die Info dazu:

http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/...

Antwort
von wwwillswissende, 956

Bett-Wanzen vielleicht ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community