Frage von Bonke12, 34

Was sind das für Insekten und wie werde ich sie los?

Wir haben seid ca. einer Woche kleine Insekten auf der Terrasse, mit Dach, die sich auch sehr schnell vermehren, trotz Einsatz von Gift.

Trotz längerer suche im Internet habe ich auch nicht herausfinden können, was es für welche sind.

Vielleicht kann mir da ja jemand helfen. (siehe Bilder) Am besten auch gleich eine Möglichkeit sie effektiv los zu werden.

Schon mal vielen Dank für die Hilfe. :)

Antwort
von Bonke12, 10

Entschuldige, hier sind die Bilder.

Es ist leider keine gutes Bild, da es mit Handy aufgenommen wurde.

Und das zweite ist leider über 2 MB. :/   

Kommentar von antnschnobe ,

Danke, das Bild ist einwandfrei, reicht völlig aus zur Bestimmung:

Baumlaus, speziell die hauptsächlich an Weiden vorkommender Tuberolachnus salignus.

Expertenantwort
von antnschnobe, Community-Experte für Insekten, 8

Das sind Baum/Rindenläuse:


https://www.google.de/search?q=rindenl%C3%A4use&biw=1012&bih=545&sou...

Diese kommen aus Bäumen, wie der Name schon verrät - und können mit einem harten Wasserstrahl ganz einfach entfernt werden.

Es sind keine Schädlinge im Haushalt.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6b/Cinara.spec.Lebendgeburt.407...


Kommentar von antnschnobe ,

Hier noch ganz genau, die Weidenblattlaus:

http://www.discoverlife.org/20/q?search=Tuberolachnus+salignus

https://www.google.de/search?q=Tuberolachnus+salignus&biw=1012&bih=545&a...

Heißt also, es sind Weiden in der Nähe - von dort kommen sie.

Kommentar von Bonke12 ,

Dankeschön :) reicht der Wasserstrahl , um sie komplett loszuwerden, denn es wird schon unangenehm draußen zu sitzen. 

Und sie krabbeln auch bei Fenstern in Kleine Hohlräume, weshalb wir uns schon ein bisschen sorgen gemacht haben  

Kommentar von antnschnobe ,

Bitte : )

Zur Zeit liest man öfter, daß sie sich auch gerne unter Terrassenplatten verkriechen. Unangenehm, sicher.

Soweit man sie erreichen kann, würde eben ein harter  Wasserstrahl ausreichen.

Ansonsten mit handelsüblichen Mitteln gegen Blattläuse. Neem-Produkte eignen sich hier ganz hervorragend. Härtere Chemie würde ich Orten, an denen sich Menschen (und auch Haustiere) aufhalten, nicht verwenden.

Sorgen braucht ihr euch keine zu machen, der Spuk ist jahreszeitlich bedingt. 


Antwort
von 3viernull1, 22

Du hast das Bild vergessen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten