Frage von geteiltdurch0, 42

Was sind das für Insekten in unserem Schlaf- und Arbeitszimmer?

Hallöchen,

vor einigen Tagen hatte ich unter meinem Schreibtisch meine Zeichenblöcke und Zeichenmappen nach bestimmten Bildern durchsucht und da sind mir so kleine Würmer (?) aufgefallen. Abgesehen davon, dass ich das alles andere als lecker fand, da ich echt ein paar gefunden habe (inkl. so einer Art Hülle, oder vielleicht auch schon tote, kann das alles nicht so beurteilen, leider habe ich da noch keine Fotos gemacht), die sich sowohl in der Mappe als auch zwischen den Blättern befanden, hab ich mir nichts weiter gedacht. Eher mehr in die Richtung, blöder Zufall. Alles weggesaugt und gesäubert und damit dachte ich gut ist. Zwei Tage später habe ich oben neben unserer Bettwand eine um einiges größere Variante dieser Viecher gesehen. Davon hab ich dann direkt ein Foto gemacht und seitdem schlafen wir auch im Wohnzimmer. Unsere Idee war, alles mit Raid einzusprühen und über Nacht ziehen zu lassen. Das haben wir dann auch für heute vor, unter der Woche war das alles nicht so gut machbar, da wir auch gleichzeitig Katzen besitzen, die noch getrennt gehalten werden müssen, aber das nur zur Nebensache, wieso wir nicht direkt gesprüht haben ;)

Jedenfalls waren wir gestern nochmal im Schlafzimmer, um der Katze, die noch alleine gehalten wird, ein wenig Gesellschaft zu leisten und Schwupps, sogar auf der Matratze haben wir nun so kleine Monster gesehen, diesmal aber wieder in der kleineren Auffassung. Werde die Bilder hier auch anhängen. Lange Rede, kurzer Sinn.. Was sind das für Insekten, woher kommen sie und vor allem, wie wird man sie los? Reicht die Raid Aktion über Nacht? Gibt es Stellen, an denen wir gezielt suchen sollten? Achso, an dem Tag, an dem ich das große Vieh am Bett entdeckt hatte, haben wir soweit wir konnten alles vorgeschoben und abgesaugt. Bett, Kratzbäume usw. Einzig der Kleiderschrank war nicht machbar, da der zu schwer und groß ist. Aber beim Saugen selbst, sind uns kaum welche begegnet und dann, am Tag danach, sind da welche auf der Matratze.. Ich verstehs nicht :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von klara1953, 25

Was sehr oft vorkommt sind Speckkäferlarven. Schau dir mal Bilder von denen an. Wenn es die sind ist die Bekämpfung sehr schwierig und zeitaufwändig da die Viecher sich in sämtlichen Ritzen verkriechen.

Kommentar von geteiltdurch0 ,

Verdammt, scheinen die zu sein, sieht zumindest dem hier sehr ähnlich.. http://i.imgur.com/NEAjZYh.jpg
Wie bekommt man die denn und hast du evtl Tipps?

Kommentar von klara1953 ,

Ja das sind die liebenswerten Tierchen. Du wirst sie überall finden, in Schranken unter dem Bett, hinter den Fußleisten unter Teppichen usw.. Schau mal ob du irgendwo etwas hast wo sie sich ernähren können, z.B. Lebkuchenherzen. Bei mir hatte die Katze sich erbrochen unter dem Bett und ich hab es nicht gleich gemerkt. Ansonsten putzen, putzen vor allem auch die Katzenhaare immer gleich wegsaugen.

Kommentar von geteiltdurch0 ,

Hast du evtl eine Idee wo die noch herkommen können? Wir saugen, gerade wegen der Katzen, ohnehin sehr oft und haben auch schon mal alles auf den Kopf gestellt, konnten keinerlei Essensreste noch Erbrochenes finden. Das ist ja echt frustrierend :O
Wenn du die auch schon hattest, wie bist du das denn dann angegangen, gerade mit Katzen? Da kann man ja leider eher schlecht die Chemiekeulen auspacken.

Antwort
von LustgurkeV2, 31

Weniger Text - mehr Bild :D

Kommentar von geteiltdurch0 ,

Huch, da waren eigentlich Bilder mit dabei.. Aber dann nochmal hier:

http://imgur.com/2m9fD7z
http://i.imgur.com/NEAjZYh.jpg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community