Frage von Lugos, 137

Was sind das für Insekten-Eier?

Hallo, ich bin gerade dabei mein  Haus zu renovieren und dabei habe ich im Außenbereich vor dem Eingang also in der Nische oben die Holzplatte abgebaut. Dabei machte ich eine Entdeckung: ich fand ein Insekten-Nest mit vielen eiern. Das Nest auf dem Bild ist ca 30cm x 9cm gross. Ein Ei ist ca. 8-10mm gross. Habe etwas nachgeforscht aber nichts pssendes dazu gefunden. Habt Ihr eine Ahnung zu welchem Tier bzw. Insekt diese Eier gehören? :)

Antwort
von SonjaLP1, 46

Es könnte sich um ein Gelege von Wildbienen handeln ? zb. Rostrote Mauerbiene oder Gehörnte Mauerbiene - http://www.naturgartenfreude.de/wildbienen/lebenszyclus/schlupf-aus-dem-kokon-1/

http://www.wildbienen.info/biologie/entwicklung.php

Kommentar von Lugos ,

Danke!!! Ja, ich glaube Sie haben es gefunden, weil die Eier sehen ähnlich aus. Wieder was dazu gelernt :) Dass die Mauerbienen solche flache Neste bauen hätte ich jetzt gedacht. Aber bin froh dass es Biene Eier sind und keine von Ungeziefer. :)

Kommentar von Lugos ,

Und bitte entschuldigen Sie mich die kleinen Rechtschreibfehler. Ich schreibe draußen auf einem Handy mit 4" Display und da ich Wurstfinger habe, vertippe ich mich dabei ständig. Nachträglich editieren geht nur kurzfristig. Oben sollte der Text heißen: "
Dass die Mauerbienen solche flache Neste bauen hätte ich jetzt NICHT gedacht". :) Nochmals vielen Dank!!

Antwort
von Mignon4, 47

Das könnte ein Teil eines Wespennestes sein. Bin mir aber nicht sicher. Hast du in letzter Zeit tote Wespen bei dir gefunden oder viele Wespen herumfliegen sehen?

Kommentar von Lugos ,

Danke für die Antwort. Tote Wespen habe ich keine gehabt. Die Wespenneste die ich gesehen habe waren immer rund wie ein Kugel oder Beutel. Bauen Fluginsekten auch solche Neste? Dachte eher an Bodeninsekten wie Käfer oder so...

Kommentar von Mignon4 ,

Sehr gerne! :-)

Ja, das stimmt. Wespennester sind kugelförmig. Das ist auch meine Erfahrung. Ich dachte mehr daran, dass vom Wespennetz ein Stückchen abgebrochen ist.

Für Bodeninsekten/Käfer sind mir die Eier und das ganze Stückchen zu groß. Dazu fällt mir nichts ein.

Antwort
von Lugos, 26

Haha :) Leute, danke euch aber bitte um realistische Möglichkeiten. ;)

Antwort
von hydrahydra, 28

Ich würde auf eine Bienenart tippen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten