Frage von binxy, 338

Was sind das für 1mm große Krabbel-Tiere? (mit Bildern)

Ich habe eben beim Küchenschrank sauber machen diese keinen Tierchen, die ca. 0,5mm bis max 1mm groß sind gefunden. Es waren schon viele, aber von der Menge her noch überschaubar. Aufgehalten haben Sie sich haupsächlich auf dem Boden, und dass nur in den zwei bodennahen und dadurch kühlen Fächern.

Im Schrank waren Mehl, Zucker, Weizengraspulver, Backzubehör, etc. gelagert.

Natürlich hab ich alles entsorgt und alles mit Alkohol-Fensterreiniger ordentlich sauber gemacht...

Nur was sind das für fiese Dinger? Sie konnten nur krabbeln - nicht springen oder so!

Antwort
von Bitterkraut, 273

Das sind Staubläuse. Genauer, Larven von Staubläusen. Nein, keine Sorge, das sind keine echten Läuse, die heißen nur so. Sie sind auch keine Schädlinge, aber Feuchtigkeitszeiger. Staubläuse ernähren sich gern von Schimmelrasen, auch, wenn der für uns (noch) unsichtbar ist. So gesehen sind sie sogar nützlich, weil sie Schimmel am "blühen" hindern.

Alles in allem bedeutet es, daß es in deinem Küchenschank zu feucht ist. Kannst du evtl. mit Trockensalz ändern. Und mit Lüften.

Kommentar von binxy ,

Danke Dir! Ja, die Staublaus kommt optisch gut hin. Und die Ursache "Feuchtigkeit" kann gut sein, da es ein Ikea Expedit Schrank mit Klappen ist, und dieser direkt auf dem Boden steht und unter dem Boden ist mal so salopp gesagt das Erdreich.

Bin wirklich beruhigt, dass es kein fieser "Schädling" ist.

Wochenende gerettet!!! :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten