Frage von Lol25122001, 63

Was sind außergewöhnliche Eigenschaften von Wasser?

Warum ist die höchste Dichte bei 4Grad? Wie kann Eis auf Wasser schwimmen? Wieso so eine hohe Siedetemperatur?

Antwort
von quanTim, 7

das eis auf wasser schwimmen kann liegt an der dichte anomalie.

das es bei 4°C die höchste dichte hat, liegt daran, das es sich da am optimalsten anordnen kann (zum teil wegen den wasserstoffbrücken) kühlt man es weiter ab, ordnen sich die wasser moleküle, so das sie mehr platz weg nehmen.

die siedetemperatur ist so hoch, weil die wasserstoffbrückenbindungen die moleküle verknüpfen. wenn man sie zum sieden bringen will, muss also zusätzliche energie aufgebracht werden um diese verknüpfung aufzuheben

Antwort
von wollyuno, 28

jeder stoff hat eben bestimmte eigenschaften,bei 4 ° benötigt es den wenigsten platz und eis hat eine um 11% höhere ausdehnung wie wasser.folgedessen weniger dichte und deshalb schwimmt es.siedetemperaturen sind eben festehende größen da brauchst nichts diskutieren ist eben so.

Kommentar von 314156926 ,

Siedepunkt hängt mit intermolekularen ww zusammen, das kann man sehr gut diskutieren

Antwort
von labmanKIT, 34

Eis schwimmt auf Wasser da es eine geringere Dichte hat.

Kommentar von labmanKIT ,

Der Sidepunkt resultiert aus der hohen Molekülmasse und den H-Brücken.

Antwort
von nixawissa, 4

Die Kennlinie von Wasser ist sehr interessant! Unter 4 Grad wirds Volumen größer,hat bei 4 Grad die höchste Dichte, wird bei 100 Grad und normal Null Meereshöhe zu Dampf und 1 Liter ergibt 1,7 cbm Dampf!

Antwort
von herja, 37

Einfach mal ein bisschen lesen und verstehen: https://de.wikipedia.org/wiki/Eigenschaften_des_Wassers

Antwort
von Larnas, 9

Hallo,

wie an der Grafik (Vergleich von Wasserstoff-Chalkogenbindungen) zu erkennen ist, ist nicht die Molekülmasse entscheidend, sondern vielmehr die Ausbildung der Wasserstoffbrücken, dank der gewinkelten Struktur im Orbitalmodell und die dadurch verursachte Dipolbildung.

LG

Antwort
von triopasi, 31

Warum 4 Grad? Ist halt so.

Warum es schwimmt: Wasser hat eine höhere Dichte als Eis.

Warum hoch? 100° ist nicht viel als Siedetemperatur..

Kommentar von labmanKIT ,

Im Vergleich zu ähnlichen Verbindungen sind 100°C schon ordentlich viel.

Antwort
von Pyrut, 15

Falls es dich wirklich interessiert würde ich dier diese Doku ans Herz legen... 


Wasser ist viel mehr als wir glauben und sogar intelligent...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community