Frage von HalloRossi, 72

Was sind Anzeichen vom Mann, dass ich das Dating in die Hand nehmen soll?

Ich bin eine starke, selbstbewusste Persönlichkeit und laut Aussagen von Freunden und bekannten und Arbeits/ Sportkollegen trete ich auch so auf. Merke ich oft gar nicht. Da ich aber auch eine herzliche, freundliche und charmante Persönlichkeit besitze, gibt es da wohl auch Ausgleich. Jedenfalls bekomme ich von Männer oft zu hören " ich fand dich damals schon toll und hätte mich aber nie an dich herangetraut" oder " solche Frauen wie du waren schon immer eine Nummer zu hoch für mich"... Sowas halt. Und nun stelle ich fest, dass ich durch diese unbewusste Verhalten Männer anziehe, die selber extrem Schwach sind, gar kein Selbstvertrauen haben oder sogar Hemmungen der Frau gegenüber. Vermutlich würde so eine Beziehung auch gut funktionieren ( zwei so extrem starke Persönlichkeiten dürften auch Probleme machen ) , wenn ich denn man eine bekommen würde. Alle meine Beziehungen die ich im
leben hatte (5, ich bin schon 47) habe ich mir nämlich " geschnappt". Sonst währe ich mein ganzes Leben lang Single geblieben. Nun hatte ich 10 Jahre Beziehungspause und möchte nun wieder loslegen. Stelle aber fest, dass ich absolut das Gespür verloren habe, wann es angebracht ist , forsch in Richtung Beziehung zu gehen oder wann es offensichtliches Desinteresse des Mannes ist. Im Moment schreibe ich mit 3 Männern, die ich auch alle kenne und die ich regelmäßig sehe. ZB ist da einer den treffe ich 3 mal die Woche beim Sport. Wir reden da fröhlich und abends schreiben wir dann mal was. Ich kann aber nichts draus erkennen. Ich weiß jetzt nicht weiter. Bei den anderen zwei ist es auch so auf diesen Stand. Woran erkenne ich Interesse? Ich würde ja den ersten Schritt machen.... Ja
Wenn ich dann irgendwo erkennen würde, das es angebracht ist.

Antwort
von thlu1, 11

Also ich fange an die Nähe der Frau zu suchen. Die Gespräche sind vielleicht etwas intensiver, ich suche Blickkontakt. Und ganz eindeutig wäre es, wenn Frau mich mehr oder weniger unauffällig berührt. Ist sie mir nicht sympathisch, weiche ich instinktiv zurück.

Kommentar von HalloRossi ,

Das mit dem Berühren kann frau beim Sport natürlich unverbindlich mal einfädeln

Kommentar von thlu1 ,

Stimmt, aber vielleicht trifft man sich ja auch mal nach dem Sport.

Antwort
von einmensch23, 1

Das Problem kenn ich nur sehr gut :D aber was ich herausgefunden habe, ist das es schlicht und einfach dein Gedanke ist. Du bist im bereich der Selbstentwicklung einfach auf ein sehr hohes Level und nun kommt es dir so vor als ob die Männer alle nicht selbstbewust sind einfach weil du dich auf ein solch hohes Level befindest. Der Punkt ist, wir Menschen fühlen uns zu anderen Menschen hingezogen die das gleiche oder ähnlich hohes Selbstbewustsein besitzen. Deshalb kommt es dir so vor als ob die Männer die du kennenlernst nicht selbstbewust sind, du befindest dich schlicht und einfach auf einer komplett anderen Ebene und deine Perspektive hat sich schlicht und einfach in laufe der Zeit verschoben.

Nun aber zu deiner Frage ob du den ersten bzw. nächsten Schritt machen sollst oder was die signale dafür sind.

1. In der Regel geht immer der Mann den ersten Schritt. Das hat Evolutionärtechnische Gründe. Der ideale Mann sollte in der Lage sein Verantwortung für das was zwischen den beiden beteiligten passiert übernehmen, da er nunmal den Part des Beschützers übernimmt. Ein Mann der nicht in der Lage ist, die Verantwortung zu übernehmen und den ersten bzw. nächsten Schritt nicht geht weil er zu viel angst vor dem Resultat hat, ist kein Mann den du wirklich haben willst.

2. Per Definition sollte der Status eines Mannes idealerweise ein wenig über den der Frau stehen. Das hat 2 Gründe. Grund Nummer 1. Der Mann ist immerhin derjenige der in der Lage sein sollte die Frau zu beschützen. 2. Es wirkt attraktiv auf Männer wenn die Frau sich ein klein wenig unter ihm befindet, weil Männer sich von Frauen erwarten, das sie sich ihm unterwierft.

Ich denke allerdings das dein Hauptproblem nicht das ist, sondern schlicht und einfach der Gedanke einen Freund haben zu müssen und du verstehst auch gleich warum, In dem Moment wo du dir jetzt schon eine Bezihung mit einem Mann vorstellst, die du noch nicht hast aber sie unbedingt willst, beginnst du damit bedürftig zu wirken, denn nun befindest du dich viel zu weit in der Zukunft und hast demnach entsprechende Erwartungen an dir selbst und dies erzeugt Druck in dir. "Jeder Enttäuschung geht einer Erwartung vorraus." Das bedeutet du kannst nur dan Enttäuscht werden, wenn du dir vorher etwas bestimmtes Erwartest also trenne dich von jeglicher Erwartung. Eine Möglichkeit dies zu erreichen, wäre es deine Denkweise zu ändern. Anstatt also dir eine tolle Bezihung mit einem Kerl vor zu stellen, den du noch nicht hast und dir fragen stellst wie "wie schaffe ich es eine Bezihung mit einem Kerl zu bekommen?" stellst du dir einfach fragen wie "wie schaffe ich es, auf die Dinge die in meinem Umfeld passieren, so zu reagieren, das ich meine Ziele am besten erreichen kann." Nun befindest du dich viel mehr im jezigen Moment und kannst viel flexiebler handeln. Denn der Punkt ist, dein gesammtes Leben ist die Summe all deiner Entscheidungen. Das bedeutet egal was passiert, es kommt nicht darauf an was in deinem Leben passiert, sondern wie du auf die Dinge in deinem Umfeld reagierst. Aktion, Gegenreaktion. Setze die richtige Aktion um das gewünschte Resultat zu erreichen.

Antwort
von XYFragensteller, 35

Interesse kannst du erkennen wenn der Mann dich immer wieder anschaut und/oder dir öfters mal Blicke zu wirft

Antwort
von mariannelund, 2

das dating übernimmt immer die frau

der mann umwirbt die frau und die frau gibt zeichen für weitermachen oder das weite zu suche

die frau gibt klare zeichen und die frau bestimmt auch ob es zum sex kommt

möchte eine frau nichts mit dem mann zu tun haben sendet sie das aus und umgekehrt ist das auch so

das meiste geschieht unbewußt und daher wissen die wenigsten frauen das sie die fäden ziehen

ich sehe frauen hinterher und suche den blick einer frau ich möchte ihr in die augen sehen und den blickkontakt halten die meisten sehen schnell wieder weg und möchten das vermeiden und wenige halten den blick aufrecht und signalisieren damit etwas

wie weit sich das dann entwickelt liegt dann an der sympatie die entweder da ist oder nicht da ist

also frauen , ihr wißt wie es geht und ihr habt die Macht , egal wo oder wann es funktioniert immer

Antwort
von Verdeachtig, 30

Woran erkenne ich Interesse?

Anzeichen(Körpersprache):

Er schaut dir lange in die Augen. (Sieht man besonders häufig)

Er fährt sich durchs Haar.

Er versucht dich zu beeindrucken.

Er streicht sich die Kleidung glatt.

Er wirkt nervös.

Er dreht dir die Hüfte zu.

Außerdem: Händchenhalten ist eine super Gelegenheit zu prüfen, ob und wie die andere Person Interesse hat – und am wichtigsten: Es ist einfach eine wunderbare Sache, sich leicht und völlig unverkrampft physisch ein Stückchen näher zu kommen!

Antwort
von kanimo, 3

Finde einfach heraus was passt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community