Frage von livyysilvre, 37

WAs sind Anzeichen für Liebe?

Ja, die Frage sagt alles. Vielleicht noch dazu: ich bin w 15

Antwort
von sunandrain05, 37

Liebe ? statt einfach, dass man "auf jemanden steht" meinst du?

wenn man jemanden liebt, möchte man, dass es ihm gut geht, man möchte ihn beschützen und sein Bestes .

Ob es bloß eine egoistische Liebe ist (d.h. man liebt was man durch oder von diesem Menschen bekommt - zB Aufmerksamkeit, Zuneigung, das Gefühl was Besonderes zu sein, etc., mehr als den Menschen wirklich an sich) oder ob es wirklich aufrichtige Liebe ist, kann man am besten daran erkennen, wenn es darum geht, etwas zu tun,was für die andere Person das Beste ist, aber man selber leidet bzw. man selbst wünscht sich was anderes. (zB wenn man jemanden sehr liebt, sowohl aus egoistischen Gründen - man findet ihn zb attraktiv - als  auch weil er einfach ein sehr toller Mensch ist; und man wünscht sich eigentlich nichts lieber auf der Welt als mit diesem Menschen zusammen zu sein, weiß aber zb, dass dieser Mensch eine andere Beziehung hat vllt, die viel besser für sein seelisches Wohlergehen ist ..wenn man ihn dann trotz seiner eigenen Wünsche und Sehnsucht "in Ruhe lässt" bspw. ..das ist Liebe.)

Kommentar von sunandrain05 ,

alles andere ist bloß ..so hart es klingt, aber eine egoistische Liebe. Man liebt nicht wirklich den anderen Menschen an sich in erster Linie, sondern dass, was man selbst von ihm bekommt :/

Antwort
von WhiteRabbitx333, 36

Schmetterlinge/ kribbeln im Bauch, Herzklopfen, Nervosität und so :)

Kommentar von sunandrain05 ,

"verliebt sein" und Liebe ist aber nicht dasselbe^^ aus verliebt sein kann Liebe werden aber erstmal ist es das bloß (äußerliche) Anziehungskraft, jmd attraktiv finden, was du beschreibst ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten