Frage von Maaaryyy, 36

Was sind anzeichen für Hypochondrie?

Frage steht oben.

Danke für alle antworten :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Secretstory2015, 33

Jemand glaubt, immer und ständig krank zu sein, regelmäßig mit etwas Anderem. Da werden vermeintlich vorhandene Symptome gegoogelt und zum Supergau zusammen gebastelt. Natürlich lässt man sich dann auch auf alles untersuchen, auch wenn da eh nur Käse bei rum kommt. Natürlich haben diese Menschen auch alle Seuchen, die gerade in den Nachrichten unterwegs sind, sofort und sind dabei mit die ersten, die zum Arzt rennen.

Kommentar von Secretstory2015 ,

Danke für den Stern :)

Antwort
von quwer, 24

sich krank zu fühlen und relativ genau wissen was man hat, obwohl medizinisch abgeklärt ist, dass keinerlei Leiden vorliegt.

Antwort
von Pangaea, 28

Ständiges Googeln nach Symptomen, gepaart mit intensivster Selbstbeobachtung.

Solche Leute vermuten bei jedem quer sitzenden Püpschen gleich einen ausgedehnten Darmkrebs.

Antwort
von Adrian593, 18

Guck dir meine Fragen an, dann siehst du, was einen Hypochonder ausmacht:D LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community