Frage von EK0602, 51

Was sind alte Briefmarken wert?

Wie schon in der Überschrift zu lesen ist, lautet meine Frage was meine Briefmarken circa wert sind. Ich habe diese von meinem Opa geerbt. Es sind zwei große dicke Bücher, mit Marken aus den Jahren 1967-1976. Weiters habe ich noch viele kleinere Bücher mit Marken aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Zusätzlich habe ich auch noch viele Kuvere mit vielen Sondereditionen. Die Karten kommen zu 80% aus Österreich, aber auch welche aus der damaligen DDR bzw USA und Thailand sind zu finden. Ich habe weit über 500 Karten. Bitte um Hilfe,....Danke ;-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von derhandkuss, 36

Diese Marken muss ein Fachmann vor Ort sehen. Denn nur aufgrund Deiner Beschreibung wir niemand eine ernsthafte Bewertung vornehmen können.

Du kannst zwar mit der Sammlung zu einem Briefmarkenhändler gehen. Doch einerseits kann es sein, dass sich dieser nur für die Sahnehäubchen (also die Highlights) interessiert. Andererseits bekommst Du dann oft einen Händlerein-kaufspreis genannt (was er Dir also dafür geben würde).

Du kannst aber auch zu einem Verein der Briefmarkensammler (Philatelisten) gehen. Dort bekommst Du meist eine objektivere Beurteilung Deiner Sammlung.

Antwort
von Esbatine, 36

Hier kann dir nur ein Sachverständiger helfen. Die heißen Philatelist. In großen Städten findest du bestimmt einen Fachmann. Im Internet mal nachschaun und Termin machen.

Es gibt auch Fachbücher zu kaufen würde Gebrauchte empfehlen.

Antwort
von Esbatine, 27

Karten kannst du auch bei ebay verkaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten