Frage von ddfghhjjk, 35

was sind alpha- und beta Zerfälle und wie werden sie in der nuklidkarte dargestellt?

für die schule muss ich wissen, wie alhpa und beta Zerfälle in der nuklidkarte dargestellt werden. leider war ich in den letzten stunden krank und im internet ist alles viel zu kompliziert geschrieben. was sind überhaupt alpha und beta Zerfälle und was ist eine nuklidkarte? ich weis nur, dass es wie ein Koordinatensystem aufgebaut ist und nach oben die Anzahl der Protonen und nach rechts die Anzahl der Neutronen ist. ich bitte um eure Hilfe- vielen dank! :-)

ps: fach Physik

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wechselfreund, 26

alpha: Heliumkern raus, also zwei Neutronen und zwei Protonen weniger -> zwei nach unten, zwei nach links

beta (minus, "Normalfall"): Neutron wandelt sich in Proton, negative Ladung als elektron raus -> Neutron weniger, Proton mehr: einen nach links, einen nach oben

beta (plus, selten): Proton wandelt sich in Neutron, positive Ladung geht als Positron raus -> eins nach rechts, eins nach unten!

Nicht auswendg lernen, verstehen!!!

Antwort
von SkillzRider, 28

Also Nuklidkarte: 

Eine Nuklidkarte (auch Isotopenkarte, Isotopentafel) ist eine grafische Darstellung aller bekannten Nuklide (Atomsorten). Sie ist für die Kernphysik von ähnlicher Bedeutung wie das Periodensystem der Elemente für die Chemie.

Alpha-Zerfälle: 

Alphastrahlung oder α-Strahlung ist ionisierende Strahlung, die beim Alphazerfall, einer Art des radioaktiven Zerfalls von Atomkernen, auftritt. Ein radioaktives Nuklid, das diese Strahlung aussendet, wird als Alphastrahler bezeichnet. Es handelt sich um eine Teilchenstrahlung. Der zerfallende Atomkern sendet einen Helium-4-Atomkern aus, der in diesem Fall Alphateilchen genannt wird.

Beta-Zerfälle: 

Betastrahlung oder β-Strahlung ist eine ionisierende Strahlung, die bei einem radioaktiven Zerfall, dem Betazerfall, auftritt. Ein radioaktives Nuklid, das Betastrahlung aussendet, wird als Betastrahler bezeichnet. Diese Teilchenstrahlung besteht bei der häufigeren β−-Strahlung (gesprochen: Beta-Minus-Strahlung) aus Elektronen, bei der selteneren β+-Strahlung dagegen aus Positronen.

Grüße 

Quelle: Wikipedia

Kommentar von ddfghhjjk ,

vielen dank für die Antwort. leider versteh es immer noch nicht (du hast es ja von wiki) ich dachte, dass man es sehr simpel erklären kann. naja ;D

Kommentar von SkillzRider ,

Ich könnte es dir simpel erklären doch so viel Zeit und Lust habe ich dann doch nicht das alles zu Schreiben xD 

Wenn du Skype oder Ts3 hast, kannst du mir eine pm schreiben und ich kann dir alles ausführlich, mündlich erklären..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten