Frage von xYukinax11, 54

Was sind Alliterationen und Ellipse bei Gedichten?

Hi, Leute! Ich schreibe morgen meine letzte Klassenarbeit und habe eben auf einer Seite eine Übung angeklickt, wo diese Wörter standen. Ich weiß, dass ich sie schonmal im Unterricht hatte. ich habe aber leider vergessen, was sie bedeuten! Es wäre sehr nett, wenn ihr mir das sagen könntet. Ich danke euch schonmal für eure Antworten. Lg xYukinax11

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MzlMortix, 31

Ellipsen sind Wortauslassungen, 

z.B. Die 16-jährige fröhlich: "..." (die Auslassung ist sagt)

Alliteration ist z.B. Wir werden was wissen, also wwww = Anfangsbuchstaben-Wiederholung 

Antwort
von VenomBoss, 24

Alliteration=Wiederholung des ersten Buchstabens, z.B.: Milch macht müde Männer munter oder Geiz ist Geil

Ellipse=unvollständiger Satz, der ohne vorherige Kenntnis über ein Geschehen kein Sinn macht, z.B.

Was nun?
Antwort
von HelfeDirNicht, 25

Alliteration ist z.B. Milch macht müde Männer munter (Die Wörter beginnen mit demselben Buchstaben)

Eine Ellipse ist ganz einfach ein Satz, bei dem Satzteile ausgelassen werden.

Antwort
von Adnauseam, 29

Alliteration ist, wenn mehrere Worte nacheinander mit den gleichen Buchstaben anfangen, z.B. Milch macht müde Männer munter.

Ellipse ist die bewusste Auslassung von Wörtern, also meistens keine vollständigen Sätze, z.B. geht gar nicht.

Antwort
von HerrDegen, 30

Ist googeln sehr schwer?

Kommentar von xYukinax11 ,

Danke für den guten Rat:/ Was meinst du, warum ich frage? :0

Kommentar von HerrDegen ,

Dann kann ich wohl besser googeln als du:

https://de.wikipedia.org/wiki/Alliteration

https://de.wikipedia.org/wiki/Ellipse\_(Linguistik)

Kommentar von xYukinax11 ,

Witzig:0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community