Frage von justcallmep, 84

Was sind Alkane?

Antwort
von lamyde, 52

Gesättigte Kohlenwasserstoffe (d.h. keine Doppel- bzw. Dreifachbindungen).
Alkane bestehen aus Kohlenstoffketten (oftmals auch verzweigt) und sind von Wasserstoffatomen "umgeben". Sie sind nach außen hin unpolar und haben keine funktionellen Gruppen.

Antwort
von Klausikeyboard, 15

Die Alkane, früher wurden sie als Paraffine bezeichnet, sind in der
organischen Chemie eine Stoffgruppe mit einfach gesättigten
Kohlenwasserstoffen, also mit einer Einfachbindung zwischen den
Kohlenstoffatomen,bei der es keine Mehrfachbindungen zwischen den Atomen
gibt. Wie alle Kohkenwasserstoffe bestehen sie nur aus den beiden
Elementen Kohlenstoff (C) und Wasserstoff (H). Sie gehören zu den
gesättigten Verbindungen. Die Grundstruktur der Alkane kann sowohl aus
unverzweigten Ketten, als auch aus verzweigten Ketten, aber auch aus
Ringen bestehen. Die unverzweigten Ketten, als auch die verzweigten
Ketten bezeichnet man als n-Alkane oder iso- , beziehungsweise auch als
neo-Alkane.Sie bilden eine homologe Reihe mit der allgemeinen
Summenformel CnH2n+2. Die ringförmigen Moleküle werden als Cycloalkane
bezeichnet. Diese unterscheiden sich hinsichtlich ihrer physikalischen
und chemischen Eigenschaften zu den kettenförmigen Alkanen. Alkane sind
eine besonders einheitliche Stoffgruppe. Sie bilden das Gerüst für viele
weitere organische Stoffgruppen. Cycloalkane verfügen allerdings über
Eigenschaften, die sich zum Teil erheblich von denen der Kettenalkane
unterscheiden. Ich hoffe damit weitergeholfen zu haben.

Antwort
von Kreuzzzfeuer, 58

Chemische Gruppe der Kohlenwasserstoffe

Kommentar von Jojoho97 ,

Genauer gesagt die Kohlenwasserstoffe, diw nur aus Kohlenstoff und Wasserstoff bestehen. allgemeine Summenformel: CnH2n+2

Kommentar von Karl37 ,

Kohlenwasserstoffe können einen aliphatischen oder einen aromatischen Charakter haben. Nur die Aromaten besitzen delokalisierte Pi-Elektronen

Kommentar von Kreuzzzfeuer ,

Ich glaube, das ist nicht ganz richtig. Ich entsinne mich, dass das glaube eher Kohlenwasserstoffe ohne funktionelle Gruppe waren. Gibt es Ringalkane? Bin mir grad nicht sicher, daher nur das oben.

Kommentar von lamyde ,

nein es gibt keine Ringalkane

Kommentar von Karl37 ,

Willst du das Cyclohexan unterschlagen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Cyclohexan

Kommentar von Klausikeyboard ,

doch es gibt Ringalkane, sogenannte Cycloalkane

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten