Frage von Melojuv, 19

Was sind Aliias Adressen?

Antwort
von MeikelZW, 4

Hallo Melojuv,
Deine Frage ist etwas sehr allgemein gestellt. Darum hier mal zwei Antworten.

Bei einer Email Adresse nennt man den Teil vor dem @ den Alias und den Teil danach die Damäne (Domain).

Fälschlicherweise werden oft so genannte Subdomains so bezeichnet. Die sehen dann etwa so aus

»www . irgendwas . microsoft . com« (natürlich ohne Leerzeichen)

Hierbei ist das „irgendwas“ tatsächlich eine Teildomäne von Microsoft.

Sieht das jedoch so aus:

»www . microsoft . irgendwas . com«
(wieder onhe Leezeichen, sonst erzeuge ich hier einen Hyperlink) 

dann ist meist etwas oberfaul! Denn hier ist die Domäne (also der Web Platz) „irgrndwas“ und hat mit Microsoft eigentlich nix zu tun! Nur der „gute“ Name wird hier gern zur Tarnung dunkler absichten benutzt.

Das kann natürlich auch auf die Domäne einer Antwort Email Adresse zutreffen wie etwa

»service @ microsoft . irgendwas . com«
(wieder onhe Leezeichen, sonst erzeuge ich hier einen Hyperlink)

Hier geht Deine Antwort nicht an Microsoft sondern an „irgendwas“! Wird gern bei phishing Mails verwendet!

Kleiner Tipp zum erkennen: immer „von hinten“ lesen, also ab de, info, com oder wie auch immer die TLD (Top Level Domain) heißt. 

Hoffe, das war die Antwort zu Deiner Kernfrage!

Gruß, MeikelZW

Kommentar von franzhartwig ,

Bei einer Email Adresse nennt man den Teil vor dem @ den Alias und den Teil danach die Damäne (Domain).

Nein, der Teil vor dem @ ist nicht der Alias, sondern der Benutzer.

Fälschlicherweise werden oft so genannte Subdomains so bezeichnet. Die sehen dann etwa so aus

Hm, ist mir noch nie untergekommen.

Antwort
von glasair, 5

Das sind Adressen, die zu dir führen, zum Beispiel wenn du mehrere E-Mail Adressen hast.

Antwort
von franzhartwig, 1

Es ist bei manchen Anbietern möglich, eine zweite Mailadresse unter
dem gleichen Konto einzurichten. Das ist dann ein Alias. Beispiel:

E-Mail-Adresse: willi.mueller@domain.com

willi.mueller ist der Benutzer unter der Domäne domain.com. Möchte man, dass Mails z.B. an willi@domain.com ebenfalls im Postfach von willi.mueller landen, richtet man das als Alias ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community