Was sind Aktivkonten, was sind Passivkonten, wie unterscheide ich diese?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Aktivkonten zeigen auf,was die Firma oder die Kommune besitzt.

z.B.: Vorräte, Gebäude, Fahrzeuge, offene Rechnungen von Kunden etc

Die Passivkonten zeigen die "Schulden" auf, die die Firma oder die Kommune hat.

z.B.: Hypotheken, Bankdarlehen, Verbindlichkeiten aLL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aktivkonten und Passivkonten sind Bestandskoten. Sie zeigen die Bestände auf, die sich in der Bilanz widerspiegeln.

Als aktive Bestandskonten werden Konten bezeichnet, die die Positionen der Aktivseite der Bilanz darstellen. Die Aktiveite ist die Investitionsseite. Hief sind alle Konten zu finden, die zum Ausduck bringen, wofür wir das Geld des Unternehmens verwendet haben. Dazu gehören z.B. Grundstücke, Maschinen, Fuhrpark, Büroeinrichtung, Forderungen, Kasse ...          

Auf der Passivseite finden wir Konten, die Auskunft über die Mittelherkunft geben; z.B. Eigenkapital, Darlehen, Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?