Frage von Marry31, 190

Was sich neckt das liebt sich (junge aus meiner klasse)?

Hallo ich habe einen jungen in meiner klasse denn ich jetzt mittlerweile schon 3 jahre kenne wir haben auch früher immer gelacht und so mit anderen kumpels auch..wir kommen ja auch aus der gleichen stadt und so und fahren auch immer bus zusammen

Was ich sagen wollte im der pause kommt er immer zu mir mit seinem Freund weil sein Freund auf meine Freundin steht und er sie immer ärgert und mein schwarm ärgert mich auch was mich aber fasziniert ist das er nur mich schubst von der seite und er macht das bei niemanden anderen! ;)

Und dann gestern ist mir aufgefallen das als ich mit meiner freundin hoch kamm auf einmal wurde er agro zu seinem freund als er mich gesehen hat. Und albern ist er auch und guckt manchmal in meine richtung und ich weiß nicht ob das alles Zufall ist oder es was zu bedeuten hat?

Im Klassenraum hat er sich vor 2 tagen auch hinter mir gesetzt da kann ich schonmal sicher sein das er nicht auf meine Freundin steht....xDD

Aber warum ärgern jungs einen wenn sie jemanden mögen???

Antwort
von jesse2003, 93

"Warum ärgern Jungs ein,wenn sie einen mögen"??? Meistens hat das auch bissel was mit der Reife des betreffenden Jungen zu tuen,da gibt es halt die Fraktion Schüchterne die sich nicht trauen und dann gibt es die die unsicher sind und das mit einer lockeren/kindlichen Art über spielen. Sprich ihn doch einfach mal an in einer ruhigen Minute und Du bist danach schlauer! LG. Jesse

Antwort
von oro98, 111

Hm, der typische Spruch der Lehrer... Also warum er nun sauer auf seinen Freund wurde weil du gekommen bist, erschließt sich mir jetzt nicht ganz, aber gut. Auf der anderen Seite könntest du da auch ein wenig zuviel hineininterpretieren, da er eventuell auch nur zu dir so ist, weil er seinen Freund unterstützen möchte und sich das dann so ergeben hat. 

Aber mal zu deiner anderen Frage, Humor ist nun mal immer etwas einfacher. So wie viele Beziehungen aus Freundschaft entstehen, so ist Humor womöglich einer der besten Möglichkeiten sich auf einer positiv emotionalen Ebene zu verstehen. Und seine Gefühle runterspielen ist ohnehin immer das leichteste, daher ist das wohl eine viel gebrauchte Masche und ergibt sich oft aus den Situationen heraus. Ich denke, das könnte aber auch für Mädchen ein wenig entspannter sein, als wenn sie immer aktiv angemacht werden würden. Ist da eine humorvolle Art nicht manchmal besser, als der zehnte dumme Anmachversuch/spruch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community