Was schreibt man einer Frau kurz vor der Geburt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie wär's mit: "Lass es einfach raus!"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

du könntest ihr schreiben, dass du ihr alles Gute wünschst und hoffst, das alles planmäßig laufen wird. Sie sich gern anschließend dann die nächsten Tage melden kann, weil dich sicherlich interessiert, wie es ihr und dem Kind geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Wurf.... :)

Ne, es ist nicht so das es dafür eine Glückwunschkarte gibt. Handelt es sich um deine Frau, wäre es schlecht wenn du ihr noch alles Gute wünschen würdest und nicht selbst da wärst. Ich glaub dafür gibt's keine wirklichen Standardphrasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du packst das schon, wir drücken dir die Daumen und hoffen das du und dein Kind bald gesund nachhause kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp: warte bis das Kind da ist und dann gratuliere einfach zum Nachwuchs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eigentlich egal Hauptsache es kommt gut bei ihr an ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frau oder deine Frau ? Bei irgendeiner Frau kann man das so machen : Alles gute für die Geburt, wenn du anschließend Hilfe brauchst, kann ich dir helfen. Handelt es sich dagegen um deine Frau, sagst du am besten : Ich bin für dich da und wir stehen das zusammen durch.

Mit freundlichen Grüßen

Ahnungen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?