Frage von Meike1709, 32

Was schreibt man da in der Bewerbung?

Hallo, ich schreibe grade meine Bewerbung um einen Asubildungsplatz als Schreinerin und wollte mal wissen ob ich oben schreiben soll "Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Schreinerin" oder "Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Tischlerin", da man bei uns in Süddeutschland eigentlich eher Schreiner sagt, bin ich mir unschlüssig. Kann mir jemand helfen? :)

Antwort
von Studi1988, 20

Gibt es zu der Stelle eine offizielle Stellenausschreibung? Falls ja, dann solltest Du Dich daran orientieren, wie es dort geschrieben steht. So können keine Missverständnisse entstehen, um welche Stelle es geht.

Falls es keine Ausschreibung gibt, kannst Du mal im Internet sehen, ob sich das Unternehmen selbst eher als Schreinerei oder Tischlerei beschreibt. Oder wie die Handwerkskammer den Ausbildungsberuf bezeichnet.

Antwort
von Leisewolke, 16

na dann schreibe halt Schreinerin statt Tischlerin, wenn es in Süddeutschland  üblich ist.

Antwort
von iPrODiGeez, 15

Ob man bereits Erfahrungen hat, wenn ja welche, gute Eigenschaften (teamfähigkeit, ehrgeiz, usw.) und allgemein sachen die einen guten Eindruck verschaffen

Kommentar von Meike1709 ,

das passt doch gar nicht zu meiner Frage??

Antwort
von Furzer, 13


-Wenn ein Beruf als Ausbildungsplatz ausgeschrieben ist, wird auch eine Bezeichnung genannt, also Tischler/in oder Schreiner/in

-Wie Du auf diese Stelle gekommen bist

-Was Dich motiviert, warum Du das gerne machst

-Hast Du Praktikum schon gemacht

-Ob in der Schule Du gerne am Werkunterricht teilgenommen hattest und gute Noten

-Privat arbeitest Du gerne mit Holz oder interessierst Dich für Möbel


Antwort
von Androfan, 6

Google doch mal.
Das Jobcenter hat ziemlich viele Hilfsbeiträge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten