Frage von Blackoutd, 31

Was schreibt man beim Anschreiben hin, wenn man den Ansprechspartner nicht kennt?

Hi,

Schreibe grade eine Bewerbung und ich kenne halt meinen Ansprechspartner nicht... Soll ich dann einfach "Personalabteilung" schreiben???

MFG

Antwort
von blackforestlady, 13

Dann solltest Du Dir die Mühe machen und am Montag dort anrufen um den Namen zu bekommen. Wenn man den Namen des Ansprechspartner kennt hat man schon einige Pluspunkte auf seinem Bewerbungskonto.

Antwort
von susicute, 7

Hi,

dann greifst du zum Telefon und fragst, an wen du die Bewerbung richten darfst.

Nur wenn dir tatsächlich gesagt wird, dass es keinen konkreten Ansprechpartner gibt, solltest du "Sehr geehrte Damen und Herren" schreiben. Hier trennt sich mitunter schon die Spreu vom Weizen.

Lg Susan

Antwort
von rotreginak02, 6

Den Ansprechpartner kann man fast immer heraus finden, in dem man dort anruft. Damit ist man den anderen Bewerbern, die sich diese Mühe nicht machen, um einige Pluspunkte voraus.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung,

Schreibe grade eine Bewerbung und ich kenne halt meinen Ansprechspartner nicht... Soll ich dann einfach "Personalabteilung" schreiben???

Für was für einen Job bewirbst du dich denn genau, bei welchem Unternehmen? Und ist das eine Initiativbewerbung, also gibt es keine Stellenanzeige?

Nicht jedes Unternehmen hat eine Personalabteilung.

Antwort
von troublemaker200, 12

Genau, Schicks an die Personalabteilung und schreibe sehr geehrte Damen und Herren

Antwort
von Vampire321, 12

In den Briefkopf den Namen der Firma, Zeile darunter 'personalabteilung', dann Adresse

Dann die Betreff Zeile, Also Betreff: Bewerbung als xyz

Und die Anrede 

Sehr geehrte Damen und Herren, 

...

Dann noch Zeugnisse und Lebenslauf mit rein und viel Glück von mir ;)


Ach ja, anschreiben UBD Lebenslauf unterschreiben!!!!


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten