Frage von littlebunny97, 25

Was schreibe dich in die Bewerbung wenn ich gerade eben die 13. Klasse freiwillig wiederhole?

Hallo :)

Also dieses Jahr wiederhole ich die 13. Klasse freiwillig, um meine Noten aufzubessern.. da ich mich aber langsam fürs nächste Jahr bewerben muss, weiß ich nicht wie ich das in die Bewerbung schreiben soll. Habt ihr Ideen?

Danke schon mal im vorraus :)

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 12




Also dieses Jahr wiederhole ich die 13. Klasse freiwillig, um meine Noten aufzubessern.. da ich mich aber langsam fürs nächste Jahr bewerben muss, weiß ich nicht wie ich das in die Bewerbung schreiben soll. Habt ihr Ideen?







Das musst du gar nicht in die Bewerbung schreiben. Im Lebenslauf vermerkst du einfach deinen schulischen Weg, dann ist nicht gerade offensichtlich, dass du ausgerechnet das letzte Schuljahr wiederholst. 



Was waren denn die Gründe für deine Noten und wie sah der Notendurchschnitt aus?



Antwort
von TheKrader, 13

Schreib einfach in den Lebenslauf die Wahrheit? Die Personaler merken sofort, wenn man lügt, darauf sind die nun mal geschult.

Es stört doch wohl niemanden, wenn du ein Ziel hast und voller Ehrgeiz dahinter stehst :) Das kommt immer gut, wenn du versuchst deine gesteckten Erwartungen zu erreichen

Kommentar von littlebunny97 ,

Also soll ich ins Anschreiben schreiben dass ich freiwillig wiederhole? :)

Kommentar von TheKrader ,

Genau, schreib etwas in diese Richtung :) Schreib auch, warum du wiederholst, NICHT weil du musst, sondern weil du WILLST :) 

Jeder hat mal eine schlechte Phase, in der man mal bei Prüfungen einfach nicht das erbringen kann, was man erbringen könnte

Kommentar von rotreginak02 ,

Nein, das schreibt man nicht ins Anschreiben. Da gehört nur hin, dass du die Xy schule besuchst und nächstes Jahr Abi machst. Im Lebenslauf steht ja, seit wann du die Schule besuchst...

Antwort
von Animemagisch, 13

Entweder die Wahrheit oder einfach weglassen. Ich würde nur schreiben dass du voraussichtlich dann und dann dein Abi hast.

Kommentar von littlebunny97 ,

Problem ist ja, dass ich die letzten zwei Zeugnisse mitschicken muss und das sind halt die der Abschlussklasse. Das heißt die sehen ja mein Abschlusszeugnis.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten