Frage von HerQeen, 72

Was schreib ich ihm am besten nach einer Kontaktsperre?

Hey Leute,
Und zwar hat mein Freund vor einer Woche mit der Begründung dass er den streit nicht mehr packt Schluss gemacht. Er meinte er liebt mich aber er muss sich auf seine Arbeit konzentrieren...für mich ist natürlich eine Welt zusammen gebrochen...wir waren 2,5 Jahre zusammen und ich hab nicht verstanden warum er am Wochenende noch so getan hat als ob alles gut wäre um dann einen Tag später mit mir Schluss zu machen...ich konnte natürlich nicht aufhören ihm zu schreiben bis wir uns dann gestern nochmal gesehen haben...ich wollte so eiskalt wie er sein und nicht weinen aber ich habe es nicht geschafft...er hat mir das gleiche gesagt wie als er Schluss gemacht hat aber er hat noch gesagt, dass er weiß dass er mich vermissen wird und irgendwann einsieht dass er einen Fehler gemacht hat dann meinte ich nur so ja aber dann kann es sein dass es zu spät ist und dann er nur so ja dann muss ich wohl mit dem größten Fehler meines Lebens leben...aber warum macht er dann bitte Schluss? Außerdem sagt er ich soll ihn vergessen mich betrinken feiern gehen und mich auch mit anderen treffen und mit Ihnen schlafen wenns mir dadurch besser geht. Aber auf der anderen Seite sagt er dann wieder dass er das nicht kann weil er mich nicht ersetzen kann und dass er dem Typen mit dem er mich in der Stadt glücklich rumlaufen sieht am liebsten "in die fresse" hauen will und er hat zu mir gesagt dass ich die Sachen die ich von ihm bekommen hat nicht wegschmeißen oder verkaufen soll...er meinte sogar ich soll seinen Schluck tragen weil er ja schließlich auch alles von mir trägt...ich versteh ihn einfach nicht es ist alles so widersprüchlich was er sagt...naja hier jetzt meine eigentliche Frage und zwar hab ich aus so Portalen dass man nach einer Beziehung eine Kontaktsperre einlegen muss damit man sich wieder aufbaut und der andere zur Besinnung kommt...ich hab mir jetzt vorgenommen 3 Wochen gar nicht mehr mit ihm zu schreiben (außer er meldet sich von allein aber dann auch nur wenn sowas kommt wie "ich vermisse dich" oder "können wir uns treffen") wenn er mir in den 3 Wochen nicht schreibt dann werd ich ihn nochmal anschreiben...aber was soll ich da genau schreiben? Könnt ihr mir weiter helfen?
Vielen Dank schon mal im Voraus LG

Antwort
von coolkidtoomuch, 36

Ich glaube er will eher eine Beziehung mit viel mehr Freiheiten.
Jetzt weiß er natürlich nicht was besser ist, entweder viel Freiheit oder eine Vollzeit Beziehung, dafür aber mit dir.
Dass er die sagt, du solltest mit anderen Männern schlafen und dich betrinken gehen wirkt sehr kindisch von ihm.
Wie alt seid ihr? Wenn ihr noch jung seid, wäre es auch möglich dass er mit anderen Mädchen noch viel ausprobieren möchte (ganz unabhängig was er zu dir meinte, ich denke er sagte das, dass er auf intimen Kontakt mit anderen Mädchen verzichten würde nur, damit du ein schlechtes Gefühl kriegst und es nicht selber machst).
Wenn ich ehrlich bin scheint es mir so, als wolle er, wie gesagt, eine Beziehung mit sehr viel Freiheiten oder sogar eine offene.
Bei sei einem hin und her würde ich mich sogar selber einfach trennen.

Trotzdem viel Glück! :-)

LG

Antwort
von Sternschnuppe40, 34

Wen er sich nicht meldet in den drei Wochen hat er mit dir abgeschlossen.

Wieso willst ihm danach schreiben ,er wird es schon merken das es falsch war oder auch nicht.

Ohne Grund macht kein Mensch Schluss .

Antwort
von badumtssoff, 21

"Manchmal müssen sich die Wege von zwei Menschen trennen, damit sie merken, wie sehr sie sich eigentlich brauchen."

-Warte einfach ab.

Kommentar von Frege46789 ,

Brauchen ist aber der falsche Input für eine Beziehung. Eine Beziehung soll uns ergänzen, nicht einem Zweck dienen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community