Frage von zappeleier,

Was schenkt man zum Richtfest????

Muß das erste mal zum Richtfest und hab keine Ahnung was man da schenkt. Bitte um Hilfe , vielleicht auch was ausgefallenes.

Antwort von schneggsche,
7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie gut kennst Du denn die "Bauherren"? Ansonsten finde ich einen Fotokuchen als Geschenk zum Richtfest ganz witzig. Können die beiden sich von den Strapazen des Baus mal ein wenig erholen. ;-) Für das Foto für den Aufdruck könntest Du Dich auch ein wenig "verkleiden" also z.B. mit Pinsel und Handwerkerhandschuhe und dann verschenkst Du den Kuchen als Gutschein für einen Tag Arbeitshilfe beim Innenausbau oder beim Umzug: http://www.cartoon-it-shop.de/s.php?a=cit-4021_00014&n=74

Antwort von kaischrodt,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ein Gutschein für einen Baumarkt in der Nähe! Den werden Sie in naher Zukunft bestimmt brauchen! Entweder um sich etwas für den Garten zu besorgen oder etwas im Haus! Geld finde ich ein bisschen unpersönlich! Aber jeder wie er mahg ;-) !!

Antwort von Tippse,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Kommt darauf an, wieviel Du ausgeben willst! Ein Ziegelstein mit Geld oder Gutscheinen gespickt ist bei uns gerne gesehen.

Antwort von mitra54,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Einen Gutschein vom Baumarkt oder der nächsten Gärtnerei. Kostet viel Geld, so ein Grundscück neu an zu legen.

Antwort von barbarinchen,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ein Strauch für den Garten???

Antwort von strick4a,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei den vielen Richtfesten, auf denen ich zwangsläufig schon war, wurden häufig Hufeisen, mit einem Umschlag dekoriert, übergeben.

LG....strick

Kommentar von Tippse,

Ah, beim Hufeisen fällt mir noch ein Wetterhahn ein. Wenn jemand sowas mag. Ich finde die ja voll doof... :-)

Kommentar von strick4a,

ja, die sind bei uns auch "gerne" gesehen....

Antwort von RBMannheim,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das ist in der Tat nicht so leicht! Vielleicht wenn noch nicht vorhanden und schon bekannt, eine flippige Hausnummer! Vielleicht auch selbst gebastelt aus Holz oder Metall, recht groß und auffällig für den Vorgarten!

Kommentar von Bibo1527,

Das fände ich gewagt. Denn wenn es dem Beschenkten nicht gefällt, ist er in Zugzwang, es auch öffentlich zu sagen - oder später mit der Installation einer anderen zahl zu zeigen.

Kommentar von RBMannheim,

Wenn ich groß und auffällig sage, dann meine ich auch groß und auffällig! Also keine Nummer, die später am Haus hängen wird, sondern vorrübergehend im Vorgarten steht, solange das noch eine Baustelle ist. Und wenn es ihm gefällt, kann er es auch später noch stehenlassen! Außerdem ist bei fast jedem Geschenk ein gewisses Wagnis dabei! Das machts auch spannend! Zu jedem Anlass nur die obligatorischen Weinbrandbohnen zu schenken, ist nicht so ganz meine Sache!

Antwort von AJWhv,

Einen Geldbaum!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Geburtstagsgirlande basteln Happy Birthday - der Ehrentag der Lieben ist etwas ganz Besonderes! Damit sich das Geburtstagskind so königlich fühlt, wie es ihm gebührt, können Sie eine hübsche Geburtstagsgirlande einfach selber basteln! Aus Papier funktioniert dies besonders einfach. Für jeden gewünschten Buchstaben ein DIN A4-Blatt zu einem Dreieck falten. Dieses mit einem dicken Stift mit dem jeweiligen Buchstaben beschri...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community