Was schenkt man einem frisch geborenen Baby bzw. der Mama?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Windeln können Babys immer gebrauchen, zudem sind sie ein hoher Kostenfaktor. Ich finde ein so nützliches Geschenk ist alles andere als unpersönlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht einen Gutschein für einen Babyschwimmkurs, oder für einen Baby-Massage-Kurs ?? - oder einem selbstgebastelten Gutschein für 2 Stunden Baby-Spaziergang-Ausfahrt damit die Mama sich derweil ausschlafen kann. (Schlaf ist besonders am Anfang Mangelware)

Ansonsten:  Auch wenn Gutscheine "mega unpersönlich" sind, würd ich doch welche verschenken -  mit einem Wellness-Tee / Drink oder einem Entspannungsbad für die Mama - man kann das ja nett verpacken :-)

Du hast Recht: Spielsachen, Kleidung usw. hat man anfangs wirklich viel aber: Babys werden zu Kleinkindern, sie brauchen nun mal tonnenweise Windel, Feuchttücher, Fläschchen, Gläschen, Pulver usw. und das ist teuer.... mit einem Gutschein kann sie die Mutter kaufen wenn sie es braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es denn mit einer ausgesprochen schönen Spieluhr, mit einer ausgefallenen Melodie (nicht dieses übliche Gedudel)?

Gibt es in allen Spielzeugfachgeschäften.

Mein Sohn bzw. ich habe zur Geburt eine Spieluhr bekommen, die haben wir heute noch hier hängen, ist einfach zu schön, um sie wegzugeben. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht eigentlich dagegen, keine Windeln zu kaufen? Die sind teuer und jede Mutter freut sich darüber. Eine "Windertorte" ist schnell leer.

Abgesehen davon wachsen Babys viel zu schnell aus den Kleidern raus und am Anfang bekommen alle ganz viele und bei ein paar Größen größer fehlen sie dann.

Kinderbesteck oder Kindergeschirr daran denken die wenigsten oder Babylätzchen.

Ansonsten weist du sicher, was deine Freundin noch gebrauchen kann.

Schau dich mal im Internet nach guten Babygeschenken um, da gibt es jede Menge Anregungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe kürzlich einer Freundin als Geschenk zur Geburt eine Wickeltasche (nach dieser Anleitung: http://de.dawanda.com/do-it-yourself/naehen/wickeltasche-drei-faecher-naehen) genäht und dazu noch eine kleine Strampelhose für das Baby.

Vielleicht kann eine von euch ja auch nähen? Dann wäre das ja was schönes, weil es selbstgemacht und noch dazu praktisch ist. Ihr könnt dann alle Geld zusammenlegen für das Material und die, die nähen kann, näht das dann zusammen.

Auch etwas selbst gestricktes oder gehäkeltes fürs Baby kommt sicher gut an. Es gibt doch so niedliche Häkeltierchen (z.B. als Kinderwagenkette oder als Mobile überm Wickeltisch).

Oder ihr schenkt einen Gutschein für ein Familienfotoshooting bei einem Fotografen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tragetuch mit Gutschein für Trageberatung, Stillkissen, "Artgerecht" von Nicola Schmidt sowie ein Abo vom "unerzogen"-Magazin.

Bodys zum Knöpfen statt überm Kopf ziehen. Das mögen Babys nämlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tolle personalisierte Schnullerketten oder ein Babyalbum um die wichtigsten Dinge einzutragen. Was ich dir auch empfehlen kann sind dir Milestone Cards schau mal bei Amazon. Die sind super toll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mum gestaltet immer kleine Körbchen mit Windeln, Kleidung aber auch Pflegeprodukten für die werdende Mama und das Baby. Kommt bei ihren Freundinnen sehr gut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein vorrat an Windel und feuchttücher ca 5 Packung windel und feuchttücher glaub mir sie wird sich freuen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich stell in solchen Fällen immer tolle Geschenkkörbe zusammen: Ein kleines Spielzeug für das Baby, Schokolade, Malzbier (regt den Milchfluss an) und Stilltee für die Mama, Bier für den Papa und noch weitere Kleinigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ganze schon ein paar Wochen her ist, wird sie bereits alles nötige haben. Was man immer braucht und was ins Geld geht sind Windeln und Pflegeprodukte. Ich verschenke deshalb gern Gutscheine von der Drogerie.

Dazu dann entweder ein Abdruckset, Babystempelfarbe, oder personalisierte Schnullerketten. Vor kurzem habe ich auch diesen Würfel verschenkt: http://de.dawanda.com/product/49580470-geburtswuerfel-aus-holz

Auf der Seite gibt es viele Ideen, vielleicht findest du dort was. Du kannst auch einfach fragen was noch gebraucht wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs denn mal mit etwas für die Mama ganz allein?

Ein Massagegutschein oder ein Gutschein für die Therme, einen Besuch im Nagelstudio, beim Frisör,...

Viele frisch gebackene Mütter vergessen am Anfang gerne mal, dass sie nicht nur Mama, sondern auch noch eine Frau sind. Da kann man vielen eine große Freude mit machen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eostre
10.06.2016, 12:58

Viele Mütter haben einfach keine Zeit. Wenn man stillt kann man zum Beispiel nicht einfach mal 3 Stunden weg gehen.

0

Einen großen Teddy, bei dem an den Hinterpfoten Name und Geburtstag aufgestickt sind, ein Kinderbesteck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?