Frage von Sammy1604, 55

Was schätzt ihr hat weniger Kalorien?

Wir gehen heute zum Griechen und ich weiß dass kann man nie ganz sicher sagen aber wäre doch froh über ein paar Meinungen von euch :)

Das erste wäre ein Salat mit: Garnelen vom Grill, Schafskäse, Oliven und ein bisschen verschiedenes Gemüse (Tomaten, Paprika, Gurken...und natürlich Salat). Sie machen das mit einem hausgemachtem Essig-Öl-Dressing und verwenden dieses auch nicht gerade sparsam. Der Salatteller ist riesig.

Zweite Variante wäre: In Knoblauch marinierte Scampis vom Grill + mediterran zubereiteter Langkornreis dazu Salat.

(Die Scampis vom Grill hatte ich noch nie und weiß deshalb auch nicht wie viel man da bekommt. Bei diesem Griechen hat eig alles normale Portionsgrößen außer der Salat, den hatte meine Mama mal.)

Danke für Antworten :)

Ps: Ich würde mich auch freuen wenn ihr schätzt wie viele Kalorien diese beiden Gerichte haben. Haben Scampis viele Kalorien wenn sie mariniert werden?

LG Sammy

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Precon, Business Partner, 40

Hallo Sammy,

ja, es stimmt, Sie gehen ja nicht jeden Tag zum Griechen. Das Essengehen sollte man genießen und die Zeit mit Familie und Freunden nicht durch das Kalorienzählen überschatten lassen.

Auch für das nächste Mal gibt es aber ganz einfache Tricks, um mit gutem Gewissen ins Restaurant zu gehen. Zum Beispiel können Sie vielleicht auf den Nachtisch verzichten oder ihn mit Ihrem Tischnachbarn teilen.

Besonders beim Griechen bekommt man oft sehr große Portionen. Essen Sie nur so viel Sie Hunger haben. Den Rest können Sie sich einpacken lassen und am nächsten Tag essen.

Generell ist ein Salat eine super Wahl. Bestellen Sie den Salat am besten mit separatem Dressing. So können Sie selbst bestimmen, wie viel Dressing Sie haben möchten. Auch beim Salat gibt es Zutaten, die viele Kalorien haben, wie zum Beispiel Oliven und Schafskäse. Als Hauptspeise ist das aber vollkommen in Ordnung.

Viele Grüsse, Ihr Precon Team

Antwort
von tuedelbuex, 55

Völlig egal! Du gehst warscheinlich nicht täglich zum Griechen und man muß/darf auch mal guten Gewissens "sündigen"! Davon wird man nicht gleich wahnsinnig dick.....aber hat dafür nicht das Gefühl, ständig etwas zu verpassen

Antwort
von Anissija, 41

Wenn man seine Kalorien  zählt muss man auch nicht zum Griechen essen gehen..!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten