Frage von BrudaBaum2014, 221

Was sagt/haltet ihr von dem Gaming-PC?

Guten Abend zusammen,

ICh bin derzeit auf der Suche nach einem richtig guten Gaming PC sowie zur Videobearbeitung..

Was haltet ihr von diesem PC:

Gehäuse: Corsair - Carbide Air 540 mit Fenster, weiß

CPU (Prozessor): Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz | HD 530 (Details beachten!)

Mainboard: ASUS Z170 Pro Gaming, Intel Z170

Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX Titan X, GTX-Design 12GB

Arbeitsspeicher: 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2400 (2x 8GB)

SSD: 250GB Samsung 850 EVO

Festplatte: 2TB Toshiba Desktop Series

Laufwerk: Blu-Ray Combo LG CH12NS30 (inkl. Blu-Ray Softwarepaket)

Netzteil: 650W - Corsair RMx Series

Systembeleuchtung: LED Lights für Systembeleuchtung, 30cm, blau

Kabel Sleeve: Kabel Sleeves Komplett-Set | Single-Grafikkarte | Blau

Soundkarte: HD-Audio Onboard

Wireless LAN: WLAN integriert (PCIe) 300MBit/s

CPU-Kühler: Corsair H60 V2 CPU-Wasserkühlung

Lüftersteuerung: NZXT Sentry 2, 5-Kanal, 5,25"

Betriebssystem: Windows 10 Home, 64 Bit, DE (inkl. A+ UEFI-Installation)

Ich hoffe bzw denke das ist ein ganz guter PC würde mich aber trotzdem gerne absichern...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von roboboy, Community-Experte für PC, 88

Das Build ist nicht gut. Vor allem stört mich die Titan. Wenn du schon so verdammt viel Geld für eine Grafikkarte ausgibst, dann nimm doch bitte zwei GTX 980ti, die sollten deutlich mehr Power haben als eine Titan. Oder einfach nur eine GTX 980ti, die reicht eigentlich auch schon, nur bei 4K wirds knapp, das schafft eine Titan aber auch nicht mehr ;)

Und was gibst du dafür aus? Naja, und Windows 10 würde ich nicht empfehlen, das ist aber weider eine andere Geschichte. Aber Windows 10 kaufst du dir bitte auf keinen Fall dort! Du kaufst dir Windows 7 für 20€ auf Amazon und downgradest das dann auf Windows 10, da kommst du deutlich besser weg. Und Geld für die beiden 980ti ist dann auch nochmal da ;)

LG

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Okay dann werde ich das Betirebssystem rausnehmen, danke dafür..
ich bin in sachen PC zusaamenbau nicht der größte woran sehe ich das ich überhaupt 2 Grafikkarten verbauen kann.

Ich würde dann 2mal die MSINVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB, MSI Gaming 6G verbauen

Kommentar von roboboy ,

Ok, das ist dann etwas komplizierter mit SLI.

Was ist dein Budget, dann schaue ich mal drüber. 

Denn dein Mainboard kann kein SLI.... Warum überhaupt mITX?

LG

Kommentar von jaunel ,

Das hängt vom Mainboard ab ob das SLI-fähig ist

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

MSI® Z170A GAMING M5 Mainboard das geht glaube ich dabei steht:

Multi-GPU:
NVIDIA 2-Way SLI (x8, x8), AMD 3-Way CrossFireX (x8, x8, x4)

Kommentar von MrJilly ,

Höh hier ist doch nix m-ITX. Ist ja ein 540 und kein 240 (hieß des so? Ich glaub schon)^^ Und für auf Win10 downgraden bekommst nen like :D

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Kann ich nicht das MSI MAinboard nehmen und nur eine GTX 980Ti und wenn es mir irgendwann nicht mehr reicht brauche ich nur eine zweite kaufen?!

Kommentar von roboboy ,

MSI® Z170A GAMING M5

Ok... Auch ich kann mich vertun. Geht!

Und ja, du kannst es so machen, und sollte die nicht mehr reichen, baust du eine zweite ein. Was hast du denn vor? welche Auflösung soll es denn sein?

LG

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Die meiste Zeit Full-HD aber oft genug auch 4K wenn möglich :)

Habe nun noch eine schnellere SSD und HDD rein dann das MSI Mainboard die gtx 980ti

Kommentar von roboboy ,

Für FullHD ist die GTX 980ti eigentlich schon viel zu viel. Für 4K reicht sie noch, hängt schwer vom Spiel ab (wird sich aber irgendwo in den hohen bis sehr hohen Einstellungen herumtreiben). Für Ultra brauchst du dann eine zweite ;)

LG

Kommentar von roboboy ,

Und bitte sag mir mal, was der Spaß kosten soll....

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Jetziger Stand 2300€ mit Battlebox design ;)

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Egal, was ich jetzt noch schreibe, es macht es einfach kaputt....

So, das ist mal was ganz grobes. Es wird noch der ein oder andere € hinzkommen, ein oder zwei Kabel fehlen noch, zwei drei Fittings für die WaKü und auch die Schläuche noch. 

Das System kostet also fertig wahrscheinlich knapp 100€ mehr als das von mifcom. 

Aber dafür bekommst du:

  • Deutlich bessere Kühlleistung, 3x140mm Radiatioren gegen einmal Luftkühlung und einen 140mm Radiator...
  • Eine CostumWaKü, keine 0815 pseudo Wakü, und auch deine Grafikkarte ist Wassergekühlt, gnadenloses Übertakten sollte für CPU und GPU also kein Problem sein.
  • Eine viel viel stärkere CPU, beim Gaming ähnlich, beim Videobearbeiten deutlich besser
  • Eine Soundkarte, das ist ultimativer Luxus. Auch wenn die Onboardchips in den letzten Jahren besser geworden sind, eine gute Soundkarte ist einfach nur geil
  • doppelt so schnellen RAM. 

Oder um es kurz zu sagen: Dein System ist maßlos überteuert!

LG

Kommentar von roboboy ,

Ach, das Mainboard ist natürlich noch viel viel Geiler. Und das Netzteil ist viel viel geilerererererererer....^^ 

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Danke erstmal das du dir die Mühe machst und mir ein System zusammen stellst. Allerdings möchte ich den PC nicht selber zusammenbauen und das würde wieder 100€ kosten :/

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Problem solved. Jetzt hast du die 100€ gespart. Zwar hast du jetzt nicht mehr den geilsten Sound, aber die Soundkarte auf dem Mainboard reicht auch aus. Aber mit dem PC solltest du noch mal eine neue Frage stellen, einfach wegen der WaKü, die ist unvollständig. Zwar könnte ich das jetzt noch komplettieren, aber ich bin bei Wasserkühlungen nicht so sattelfest wie bei anderen PC teilen.

Sehr weit über die 2300€ wird es nicht gehen. 

LG

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Gaming & PC, 67

Standardmäßig ist eine GTX 980Ti verbaut... Der Aufpreis liegt bei 400€ glaubst du das Lohnt sich nicht?

Nein, das lohnt sich definitiv nicht.

Die Titan X bringt dir vielleicht 2-5 Prozent mehr Leistung und halt mehr VRAM, das ist sicherlich keine 400 Euro wert.

Antwort
von LiemaeuLP, 89

Ja der ist sogar mehr als Gut. Nachdem Geld ja offenbar keine Rolle spielt würde sich sogar vllt ein i7 extreme mit 8 Kernen lohnen

Antwort
von dermitdemhund23, 34

Ich glaube roboboy hat ja schon fast alles gesagt. Was ich aber noch tun würde, wäre ein anderes Netzteil zu nehmen, Die 650W sind bei einer GTX 980 Ti nicht nötig. 600 Watt würdens auch tun.

Kommentar von roboboy ,

Ich hab sogar 850 reingepackt^^ Aber eher wegen eine 5820k und einem möglichen SLI Verbund. Aber ja, 750 würden reichen, 650 wären dann zu wenig. Mit 850 hat man aber noch einen sehr guten Puffer von 150 Watt, wenn eventuell mal eine andere Grafikkarte rein soll, die mehr frisst.

LG

Antwort
von ardoru, 76

Hol dir lieber eine GTX 980 TI und mit dem Geld welches du sparst einen i7 extreme oder eine größere SSD.
Vlt sogar eine 2. 980 TI? ^^

Antwort
von DerVerfasser, 110

Die Titan X durch eine 980Ti oder Fury X ersetzen. Für Videorendering wäre ein Xeon oder ein 5860X wahrscheinlich besser. Die SSD könnte in dem Budget größer sein.

Sieht nach einem Fertig-Build aus. Wie viel soll die Kiste kosten?

Kommentar von ardoru ,

Fury X würde ich nicht raten, ist schlechter als die 980 TI, aber beim 5860X stimme ich dir zu ;)
Vlt. kann er sogar eine 2. 980 TI verbauen ^^

Kommentar von DerVerfasser ,

In höheren Auflösungen hat die FuryX wegen HBM die Nase vorn.

Kommentar von roboboy ,

... Einen 5960X zum Gaming? Autsch. Das ist eine ganz blöde idee. Der 5930k ist da ein viel besserer Allrounder als der 5960x, außerdem kann man ihn deutlich besser Übertakten, was bei den Prozessoren der fünften Generation ja schon fast Pflicht ist^^

LG

Kommentar von roboboy ,

Außerdem lässt man Videobeareitung generell die GPU übernehmen.... Die Leistung von denen ist viel viel besser als von jeder CPU^^

Kommentar von MrJilly ,

Wenn dann gleich nen 5820k da lohnt sich der 5930k echt nicht außer man hat 4 Grafikkarten drinnen. Den 5820k kann man meistens auch besser übertakten als den 5930k.

Kommentar von MrJilly ,

Achja und noch zur Fury. Ab 4k ja aber WQHD und FHD ist die 980 Ti noch weiter vorne muss man sich entscheiden aber wenn man auf 4K geht dann 2x Fury X ansonsten haste da nicht viel Spaß mit.

Kommentar von roboboy ,

Zu den Prozessoren: Ja, da ist was dran^^

Zu der Fury... Auch zwei 980ti gehen bei 4K genug ab. HBM macht etwas, aber es macht die Karte nicht gleich zu einem Gott ;)

LG

Kommentar von MrJilly ,

Ja die Karten sind eigentlich relativ gleich kann man sagen.

Antwort
von yeap1990, 70

titan x ist rausgeschmissenes geld, nimm lieber die http://geizhals.de/sapphire-radeon-r9-fury-x-21246-00-40g-a1285788.html?hloc=de

Kommentar von ardoru ,

lieber eine GTX 980 TI, die ist laut vielen Benchmarks besser als die lahme Fury.

Kommentar von MrJilly ,

Ja die einzige NVIDIA-Karte die ich momentan kaufen würde ist tatsächlich die 980 Ti weil sie Leistungstechnisch ein Stück besser als die Fury X ist durch die Übertaktungsmöglichkeit von der 980 Ti. Ansonsten ist es immer gut AMD zu unterstützen :)!

Kommentar von ardoru ,

Naja ich bin eher Fan von NVIDIA, weil auch viele Spiele NVIDIA optimiert sind etc., aber mal abwarten bis die Fury X2 raus kommt und die Pascal Generation von NVIDIA ^^

Kommentar von roboboy ,

Ansonsten ist es immer gut AMD zu unterstützen

Bitte belegen... Warum ist AMD immer zu unterstützen? In den meisten Spielen schneiden AMD und Nvidia in der gleichen Preisklasse fast gleich ab, Nvidia bietet aber noch viele Vorteile gegenüber AMD.... Als oberstes Beispiel die bessere Architektur mit der deutlich besseren Effizienz...

LG

Kommentar von Sigggi89 ,

geht wahrscheinlich darum das sie geld bekommen für die forschung und entwicklung damit sie besser konkurenzfähig werden, denn konkurenz belebt das geschäft und treibt die entwicklung der anderen partei vorran, außerdem bedeutet es auch das keiner ein monopol hat und somit nicht die preise bestimmen kann 

Kommentar von roboboy ,

Ja, deshalb mag ich AMD... Aber mal ganz im Ernst, bei Prozessoren hat Intel schon fast ein Monopol, ich hoffe AMD ZEN ändert etwas daran. 

Und bei Grafikkarte wäre ich sehr froh, wenn AMD die Defizite Behebt, und wirklicher Konkurrent wird! Bessere Architektur (dadurch weniger Stromverbrauch) und funktionierende Treiber. Wenn die beiden Sachen gehen, dann bin ich froh, und ich überlege mir auch wieder, AMD zu kaufen. 

LG

Kommentar von Sigggi89 ,

genau meine meinung :D

intel bringt nix dolles raus bei den CPUs weil sie kaum konkurenz haben

Kommentar von roboboy ,

Ja.... Wir wären schon sonst wo mit der CPU Leistung... Aber ohne Konkurrenz funktioniert der Kapitalismus nicht....

Kommentar von MrJilly ,

Jup ich denke jeder von uns hofft einfach das AMD mal was richtig vernünftiges raushaut und hoffentlich nicht pleite geht.

Antwort
von MrJilly, 85

Für was ist der Pc gedacht? Weil meiner Meinung nach lohnt sich die Titan X für 1000€ einfach nicht. Dann lieber eine 980 Ti einbauen.

Kommentar von MrJilly ,

Außerdem sieht es so aus wie ein Fertig-Build. Wenn dir der Preis egal ist dann kannst du natürlich einen Fertig-Pc kaufen jedoch würdest du ihn um einiges günstiger bekommen wenn du ihn dir selbst baust bzw. mehr Leistung für selbes Geld.

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Standardmäßig ist eine GTX 980Ti verbaut... Der Aufpreis liegt bei 400€ glaubst du das Lohnt sich nicht?

Für Gaming und 4k Videobearbeitung..

Zum Teil ein Ketten-PC allerdings kann man ja alle komponenten ändern wie man möchte :)

Kommentar von MrJilly ,

Ah tut mir leid ich habe die Beschreibung nicht ganz gelesen ^^. Ja für Videobearbeitung ist die Titan sicherlich besser die Frage ist nur ob sich der Aupreis lohnt. Ja und wie schon jemand gesagt hat wenn Preis egal ist kann man gleich nen 5960x ein Rampage v extreme und 2x 980 Ti einbauen. Zumindenst würde ch es so machen.

Kommentar von BrudaBaum2014 ,

Also Titan drin lassen, oder GTX 980Ti drin lassen?

Kommentar von MrJilly ,

Also für Gaming lohnt es sich wirklich nicht. Da hast du max. 1-5 Fps mehr als bei einer 980 Ti. Wie es bei 4K Videobearbeitung aussieht musst du einfach mal schaun ob es irgendwelche Vergleiche gibt was Videobearbeitung betrifft weil da weiß ich nicht wie sich das verhält aber ich kann mir nicht vorstellen das der Unterschied groß ist da es ja schon möglich ist mit manch Laptops 4K Videos zu bearbeiten aber wie gesagt was Videobearbeitung betrifft hab ich echt keine Ahnung. Ähm ansonsten macht halt des mit dem Fertig-Pc wirklich nur Preislich einen Unterschied aber das ist ja deine Entscheidung :-/ . Ich selbst bin halt auch ein Fan vom basteln am Pc.

Kommentar von ardoru ,

Naja das mit der Titan und der Ti stimmt nicht 100%.

In dem einen Spiel hat die Titan 1-5 mehr und in dem anderen halt die Ti.
Die sind da beide ziemlich gleich auf.

Das besondere an der Titan ist halt nur der größere VRAM aber selbst die 6GB der Ti bekommst du selbst mit dutzenden Grafikmods bei GTA V nicht voll xD

Kommentar von MrJilly ,

Das stimmt ^^ Ja der Vorteil an der 980 Ti ist auch noch das man meistens und ich betone meistens einen besseren Kühlerdesign hat als ne Titan X und man dadurch übertakten kann bzw die Karten sind schon vom Hersteller aus übertaktet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten