Frage von HerrDerDiebeFan, 110

Was sagt ihr zur Reaktion meiner Mutter?

Ich (w/17) habe mich heute Abend bei meiner Mutter als bisexuell geoutet. An sich hat sie jetzt nichts dagegen aber ich konnte ihre Reaktion nicht wirklich einschätzen. Sie meinte zwar, dass es ok ist und sie es akzeptiert aber ich hatte das Gefühl sie nimmt mich nicht richtig ernst. Sie hat auch gesagt, ich sei noch so jung und es kann sich alles ändern. Sie denkt auch, dass ich mir nicht sicher bin, denn sie sagte: "Du denkst also, dass du bi bist? Und als ich dann sagte das ich mir zu 100 % sicher bin, hat sie nichts mehr gesagt und nur geschmunzelt. Was sagt ihr dazu? Ich habe das Gefühl sie nimmt mich nicht ernst. Soll ich nochmal mit ihr darüber reden?

Antwort
von zeytiin, 33

Sei froh das sie es akzeptiert meine Eltern hätten mich direkt vergraben im Wald 😂 nein sie nimmt es einfach locker, denkt halt das du dir auch nicht sicher bist weil du noch in der pupertät bist und es einfach nur eine fase sein kann

Antwort
von Midgarden, 54

Nein, da brauchst Du mit ihr nicht mehr reden - Du bist in einem Alter, wo zwar Richtungen festgelegt, aber nicht für den Rest des Lebens unveränderbar sind.

Es ist verständlich, daß Du 100%ig überzeugt bist - es ist aber auch verständlich, daß Deine Mutter diese Überzeugung nicht zu 100% teilt und deshalb schmunzelt - vielleicht dachte sie in Deinem Alter ähnlich

Im übrigen paßt die Frage nicht so ganz zu dem Nick ;-)

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Warum passt die Frage nicht zu meinem Namen?!

Antwort
von kaufi, 74

Nein wieso darüber reden ? Vielleicht kann sich das ändern, weil es ja keine Seltenheit ist das junge Damen sexuelle Erfahrungen austauschen ohne gleich Bi zu sein.

Sie denkt sich halt ihren Teil......entweder hat sie recht oder auch nicht.....aber es ist ja kein Drama. Dann isses nunmal so.

Antwort
von xyxycotl, 35

Unbedingt.

Bedenke aber auch, dass deine Mutter überrascht sein dürfte, gib ihr Zeit, sich mit deiner Erkenntnis anzufreunden.

Und: Wenn du 17 bist, hast du tatsächlich noch Zeit zur Entdeckung. Denk an die vielen Menschen, die erst mit 40+ begreifen, dass sie schwul sind....

Und: lasst das Schubladendenken...

Antwort
von Sebastianross, 63

Ja man erwartet etwas wie: aber das ist doch kein Problem oder so also die Reaktion ist jetzt nicht sooo nett.

Antwort
von FranziiCookiie, 47

Frage sie zur Sicherheit noch einmal, das kann nicht schaden. 17 ist, finde ich, nicht zu jung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community