Frage von Wasserschaedel, 51

Was sagt ihr zur Canon EOS 760D?

Guten Abend, ich hab vor mit dem Fotografieren anzufangen und mich ein bisschen in den Canon Kameras umgeschaut und bin dann bei der Canon EOS 760D gekommen. Nun gibt es mehrere Berichte nachdem bei einigen Leuten der Sensor ziemlich "beschissen" sein soll. Ist dies jedoch wirklich ein Grund von der 760D abzuraten?

Ich hab mir gleich ein teureres Modell ausgesucht da ich in die Kamera reinwachsen will und einen Doppelkauf vermeiden will. Ich hab mir überlegt mir nur den 760D Body zu kaufen und auf das Kit Objektiv zu verzichten und da gleich auch ein besseres zu kaufen.

Was ich gerne fotografieren will ist u.a. Bilder auch bei Nacht mit hohen Kontrasten, auch gerne mit weißem kalten Licht. Makrofotografie will ich eigentlich nicht so viel betreiben. Eher Langzeitbelichtungen.

Ich antworte auf Fragen in den Anworten! :)

MfG Joshua

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von migebuff, 31

Nun gibt es mehrere Berichte nachdem bei einigen Leuten der Sensor ziemlich "beschissen" sein soll.

Lass mich raten, weil er 0,1% weniger Dynamikumfang hat oder 0,3% mehr rauscht als irgendein 50% teureres Modell?

Kommentar von Wasserschaedel ,

Der neue Sensor soll scheinbar zu streifen auf den Bildern führen. Scheinbar auch vermehrt nach Nachbearbeitung.

Kommentar von TheLion6 ,

Es kann bei manchen Modellreihen in den Anfangsphasen zu solchen Fehlern kommen, die meist aber relativ schnell behoben werden. Wie es da genau um die 750D/760D bestellt ist weis ich nicht, ich würde aber deswegen nicht davon abraten.

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 32

Ich weiß nicht warum die Leute die Kamera schlecht machen, aber wenn sie mit einem 18-55mm unterwegs waren und gedacht haben aus einer DSLR kommen einfach so Bilder wie in der Vouge zustande, dann solltest sie nicht weiter beachten. Die kaufen sich auch ein 18-200, wundern sich warum alles bei 200mm freihand bei Dämmerung rauscht und suchen dann nach einem Blitz der in 50m Entfernung noch die ganze Kirche erhellt, damit der Autofokus funktioniert nur weil sie deren Turmspitze sie fotografieren wollten. ;o))

Schau nach Festbrennweiten zB aus Sigmas ART-Serie. Oder zumindest für den Anfang nach einem 17-50F2,8 von wem auch immer.

Kommentar von Wasserschaedel ,

Kann ich also aus deinem Kommentar schliessen das ich die 760D beruhigt kaufen kann? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community