Frage von PLAyBoii98, 21

Was sagt ihr zu Windows 10 ist ja jetzt schon mehr im Umlauf als vor paar Wochen?

Ich bin immernoch stolzer Windows 7 besitzer und wollte fragen ob ich auf das 10er wechseln soll Lg

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer & PC, 20

Jetzt kannst Du unbesorgt upgraden , das Novemberupgrade  hat die Bugs gefixt , ich habe zumindest seitdem keine mehr festgestellt.

Windows 10 ist schnell und läuft stabil

Antwort
von Cooki3monster, 20

Musst du wissen ob du wechseln willst. Ich würde das upgrade auf jedenfall noch vor dem ablauf nutzen bevor man es zahlen muss. Ich hab seit es raus ist und ich finde es cool. Ist halt nicht wirklich ein unterschied zu 7 nur halt die optik bisschen anders, sonst top

Antwort
von Bashwiigamer, 21

Ich habe es einfach mal gemacht! :D Ich beschreibe es mal so: 60% Windows 7 & 40% Windows 8. Guck dir mal im Internet Bilder dazu an. Hör nicht auf die ganzen Meinungen von den anderen Leuten, bilde dir selber eine! :P

Antwort
von davidmueller13, 11

Also, ich persönlich hatte bisher noch keine Probleme, weder vor noch nach Threshold 2.

Wenn du erstmal nur wissen möchtest, ob z.B dir Win 10 vom Geschmack zusagt, deine Programme laufen etc. kann du die Enterprise Demo in einer Virtuellen Maschine oder zweiten Partition installieren.

Und du kannst bis zu 30 Tage nach dem Update zurück auf Windows 7 wechseln, wobei ich sowohl nach dem Update, als auch nach dem Downgrade einen Clean Install empfehlen würde.

Antwort
von ImmoCrack, 21

Windows 7 ist ein solides System.

Ich fahre jetzt seit einigen Wochen mit W10 und habe hauptsächlich eine kosmetische Änderung.

Achja mein PC fährt deutlich schneller hoch, aber sonst =)

Kommentar von gonzo1233 ,

Das liegt daran, dass die Parasiten nun erst mal weg sind. Bei einer frischen Installation ist W10 aber deutlich langsmer als 7. Ich nutze Mint als Upgrade, das ist dauerhaft virensicher (laut BSI).

Antwort
von Nevermind1992, 12

Ich vermisse eigentlich nichts von Windows 7. Vieles finde ich auch gut bei Windows 10. zum Beispiel App Store, Cortana, Edge, Bildschirmaufteilung etc.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten