Frage von FriedenImIslam, 97

Was sagt ihr zu einem Anime, welches um einen Jungen handelt, der sein Herz öffnet und zum Islam konvertiert (er lebt im Mittelalter)?

Ich werde vllt ein Anime-Comic-Heft herausgeben (ich kann gut zeichnen)

Antwort
von Tavvy, 20

Ich muss sagen wen es im Comic nur drum gehen soll das er nun Religiös ist dann würde ich sagen das es ziemlich langweiliges Konzept sei. Das erinnert mich an diese ganzen Religiösen Comics die man in der Grundschule in dem Religions Unterricht bekommt die einfach nur da sind um eine Moral zu vermitteln für kleine kinder. (Außer das ist das was du willst)

Aber wen das ganze 'er hat zum Islam konvertiert' nur so ein Trivial Ding ist und es eigentlich um etwas ziemlich spannendes und Abenteuerlasstiges geht ,dann würde ich sagen es währe ganz okey ;D (versuch einfach Schwung in die Sache zu geben, du kannst in Mittelalterlichen Welten so viel Kreativität freisetzen)

Aber in allen würde ich sagen, keine kann dich zwingen etwas nicht zu machen und wen du es wirklich machen willst, nur zu und hab viel Freude dabei ! Nur du solltest nicht erwarten das andere die selbe Begeisterung dafür Teilen werden wie z.B. du.

~Ltg Tavvy~

Antwort
von Wesooo657, 35

Religion ist nicht die beste Zugang wenn du wirklich gut verkaufen will. unabhängig von welche Religion überhaupt

Expertenantwort
von DoktorUnken, Community-Experte für Anime, 28

Klär doch erst mal ab ob du das überhaupt darfst. Manche Gelehrte meinen es sei im Islam absolut verboten Zeichnungen von "Gottes Kreationen" anzufertigen.

Ich selber würde das wohl nicht lesen. Kann mit Religion nicht wirklich was anfangen.

Antwort
von RasThavas, 11

Nichts.

Ganz im übrigen, auch wenn ich das grundsätzlich nicht lese oder gucke:

Ein ANIME ist ein FILM, ein Comic heißt MANGA

Antwort
von MxrinaFxshion33, 12

Ich finde es zwar an sich ganz gut, aber es kommt darauf an, wie du deine Idee umsetzt. Wenn du es bildlich machen möchtest & unseren Propheten zeichnest, wäre es eine Sünde, da wir uns von den heiligen Personen und schon gar nicht von Allah s.w.t ein Bild machen dürfen!

Antwort
von Ranzino, 54

Darf ich ihn nicht lesen oder wird er Pflicht ? 

Sorry, deine Fragen werden immer seltsamer... 

Kommentar von FriedenImIslam ,

Warum? Das ist doch eine kreative Idee von mir ^^

Kommentar von Ranzino ,

Sei kreativ soviel du magst. Nur erwarte nicht, dass du nicht auch Kritik bekommst.  Die einfache Form wäre: Pfft, würde ich nicht lesen.

Antwort
von Totalwar1, 44

Es wird nicht erfolgreich sein

Antwort
von Shikutaki, 45

Ich würde nicht Islam sagen, sondern generell Religion.
Islam würde es so aussehen lassen, als sei der Islam die einzige Religion die wahr ist.

Kommentar von FriedenImIslam ,

Lass dem Künstler seine Freiheit :D

Kommentar von Ranzino ,

Das ist vom Fragesteller schon so beabsichtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten