Frage von July0209, 100

Was sagt ihr zu dem Thema "eifersüchtig machen"?

Hallo zusammen,
Ich Habe eine gute Nachricht. Ich bin fast von meinem ex Weg. Ich denk nur sehr selten noch an ihn und ich denke das ist normal oder?
Ich denke mir so ein Mensch hat es nicht verdient das ich ihn liebe und noch einen Gedanken an ihn verschwende.
Aber das Problem ist, er versucht mit allen Mitteln mich eifersüchtig zu machen, ich ärgere mich meist nur kurz darüber und dann hab ich es wieder vergessen.
Wie kann ich ihn Stärke zeigen und  das ich absolut über ihn hin weg bin?
Ich möchte nicht das er das Gefühl hat wenn viel Zeit vergeht und er dann doch drauf kommt das er mich liebt, dass wir dann noch mal zusammen kommen können. Ich habe ihn gestern angerufen,da ich seine Schwester was fragen wollte und er hat gesagt das er sich freut meine Stimme zu hören. Er beauftragt auch Freunde um mich zu fragen ob ich ihn noch Liebe. Ich finde das ziemlich blöd von ihm weil er einfach für mich gestorben ist und ich ihn nicht mehr lieben kann.
Bitte schreibt Idee wie ich ihn zeigen kann das ich nichts mehr von ihm will in die Kommentare?
Ich würde mich sehr freuen wenn ihr Tipps für mich hättet.
Danke☺️😉

Antwort
von forevergirly, 11

Ich habe auch vor kurzem mit meinem freund Schluss gemacht und er hat mich auch in unserer Beziehung andauernd eifersüchtig gemacht. Ich persönlich finde sowas kindische weil wenn man eine Person liebt macht man sie nicht eifersüchtig weil man sie somit auch verletzt. Auch nachdem ich Schluss gemacht habe hat er versucht mich eifersüchtig zu machen. Zum Beispiel hat er bei instagram ein bild mit einem anderen Mädchen gepostet und drunter geschrieben " schönen abend heute mit dir gehabt " ich hab mich mega drüber aufgeregt und War echt verletzt das er mich nach einer Woche vergessen hat. Aber im Endeffekt habe ich Schluss gemacht und bereue gar nichts!
Du solltest einfach zeigen das du wirklich nichts mehr von ihm willst und es dich ganz kalt lässt was er machst weil es einfach nur kindisch ist jemanden eifersüchtig zu machen um ihn zurück zu gewinnen. Zeig ihm das du ohne ihn super klar kommst und dein leben vorallem dein lachen nicht von ihm abhängt.
Hoffe ich konnte helfen :)

Kommentar von July0209 ,

Danke das hat mir sehr geholfen. Vielen dank☺️

Kommentar von forevergirly ,

Gern :)

Antwort
von Liaya, 29

Erst gestern hast du eine Frage gestellt, bei der man genau das Gegenteil denken dürfte.

Wenn du ihn wirklich vergessen willst, dann spreche hier und jetzt ein Machtwort. Sag ihm klipp und klar, dass du absolut nichts mehr von ihm möchtest und er sich keine Hoffnung machen muss. Leg dir vorher vielleicht einige Gegenargumente beiseite und denk dir die Worte aus, die du benutzen möchtest. 

Danach brichst du den Kontakt am besten sofort komplett ab.

Kommentar von July0209 ,

Das stimmt gestern hab ich das Gegenteil geschrieben. Aber er hat mich sehr verletzt so das ich ihn jetzt Einfach nicht mehr lieben kann

Kommentar von Liaya ,

Dann tue das, was ich, und andere, dir geraten haben, und schließe mit ihm ab.

Antwort
von Wissensdurst84, 32

Hallo,

Wichtig ist, dem anderen sehr deutlich zu sagen, dass man keinen Kontakt wünscht und in Ruhe gelassen werden möchte. Diesen Wunsch kann mann auch schriftlich formulieren. Weitere Versuche des anderen, Kontakt aufzunehmen, sollten konsequent ignoriert werden. 

Alternativ kann man bei der Polizei Anzeige wegen des Verdachts auf Nachstellung erstatten. Im Laufe der Ermittlung wird Kontakt mit dem Belästiger aufgenommen und er wird mit dem Vorwurf konfrontiert.

Du musst ihn also nicht eifersüchtig machen. Das ist kindisch.

Wissensdurst84

Antwort
von DasxKeksxo, 20

Ich verstehe das mit dem Eifersüchtig machen nicht. Ich glaube dein Ex braucht einfach noch ein bisschen mehr Zeit um darüber hinweg zu kommen. Rede einfach mal mit ihm und sag ihm ganz deutlich, dass nichts mehr zwischen euch ist. Ihr müsst euch einfach mal unterhalten!

Antwort
von LostSoul071, 2

July... bitte lüg dich nicht selbst an, von wegen "ich bin fast von meinem ex weg". Praktisch jede Frage handelt von dem Thema und vor erst 2 Tagen schreibst du ihm noch, dass er dein erster und letzter Gedanke ist.. das sind Worte von jemand der den ex vergessen hat bzw so gut wie.. natürlich..

Mach ne Therapie wenns das gibt wenn es sein muss, aber löse dich endlich von dem Typen, emotional vor allem, so bist in einem Jahr noch hier und fragst danach was du tun sollst.
Mach was, aber dich selbst anlügen solltest du nicht. Sobald du das geschafft hast wirst du frei sein und dich besser fühlen, als ein Leben lang jemanden nachrennen der dich nicht will.

Ist ja dein Leben.. wenns dir Spass macht, dann bitte

Antwort
von newcomer, 16

sag ihm da er wieder frei ist kann er sich ruhig andere Person suchen, für dich ist er gestorben

Antwort
von vogerlsalat, 20

Kontakt komplett abbrechen ist immer die erfolgreichste Methode.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community