Was sagt ihr zu dieser Situation? Danke!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So plötzlich kann man sich nicht entlieben.

Also hat er dich entweder nicht wiriklich geliebt- oder vorher hat er längst etwas vermisst in eurer Bezieung.

Schön ist es absolut nicht, dass er so plötzlich Schluss macht und auch noch gleich mit der anderen zusammen gegangen ist.

Aber auch wenn es jetzt sehr weh tut und du zurecht verletzt und enttäuscht bist- sei froh, dass er wenigstens so ehrlich war und dich nicht an der Nase herumgeführt hat.

a) Ein A.. ist er in meinen Augen trotzdem- er hätte längst vorher mit dir sprechen sollen, wenn etwas nicht in eurer Bezhung gestimmt hat- er etwas vermisst hat.

b) Und falls er dich nie geliebt hat ist er eh ein A..

So oder so sei froh ihn los zu sein. auch wenn es wehtut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es sind Gefühle...da kann man leider nichts machen denke ich. Es ist fair mit dir Schluss zu machen, wenn er sich in eine andere verliebt hat. Wie würdest du dich fühlen, wenn er einfach so getan hätte, als wäre alles wie immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn er dir fremdgeht, heißt das ja, dass in eurer Beziehung nicht alles in Ordnung war. Vielleicht hättet ihr mal öfter reden sollen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheNoNameAnswer
28.08.2016, 18:32

Aber an sich ist das schon recht assi

1

Das Leben ist nicht fair. 

Wenn er sie schon vorher gekannt hat, ist es nicht verwunderlich, dass er so schnell nach dem Schlussstrich mit ihr zusammenkam. 

Klar, dass du jetzt verletzt bist. Aber das umeinander Kämpfen bringt eh nichts. 

Finde dich damit ab und lebe dein eigenes Leben. 

Traure ihm nicht ewig nach. Sondern gib dir die Möglichkeit, einen netten Jungen zu finden, der dich nicht so schnell wegen ner anderen verlässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fair. Er hat es dir gebeichtet und nicht lange rumgedruckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung