Frage von Jonathangebe71, 64

Was sagt ihr zu dieser Hardware für meinen Gaming Pc?

Hey Leute,

Ich möchte mir einen PC kaufen und beschäftige mich deßhalb mit den Komponenten die für das Gaming, Videoschnitt und Audio-Aufnahme wichtig sind. Allerdings konnte ich mir noch nicht all zu viel Wissen anreichern...deßhalb fände uch es cool, wenn ihr mal über die Komponenten schauen könntet ob diese auch zueinander passen, wo verbesserungsvorschläge Anliegen, wo mur Fehler unterlaufen sind oder der gleichen:

Gehäuse: Sharkoon Vg4 w Budget: < 50 €

Ram: Crucial 8gb ddr4 2133 Budget: 32 €

Mainboard: Hier hab ich leider nur ein teures gefunden.....Wenn ich hier nochmal 20 € sparen könnte wäre das echt cool....Dabei ist mir allerdings wichtig, dass ich den Prozessor übertakten kann, das soundboard gut ist und sonst mehrere USB anschlüsse, hdmi und sata 6gb/s hat. http://m.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Z170-Pro4S-Intel-Z170-So-1151-Du... Budget: 100 €

Prozessor: Intel core i5 6600k, alternativ 6500k

Cpu-Kühler: EKL -Alpenfoehn-Matterhorn-Pure CPU Kühler Budget: 50 €

Grafikkarte: Zotac GeForce gtx960 4gb Budget: 210 €

Netzteil: Rhombutech 500 w

Festplatte: sagate st2000dm001

SSD: Samsung evo 850 120 gb

Betriebssystem: Windows 7

Die günstigsten und seriösesten Anbieter werde ich mir noch heraus suchen....wer aufgrund von geringem Datenvolumen die links nicht öffnen mag, kann die Hardware aus der linkadresse entnehmen.... Wenn ihr die Kosten von fast 850 € noch auf 800 € drücken könntet, wäre ich euch dankbar...

Jede hilfreiche Antwort bekommt einen Daumen nach oben und evt auch die Auszeichnung als hilfreichste Antwort :D

MFG

Jonathan

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ItsFuckinZomboy, 27

Hey Jonathangebe71,
Deine Zusammenstellung ist soweit ganz gut, ich habe allerdings einen

Vorschlag für dich:
Da du ja auch mit Videoschnitt zu tun hast, würde ich dir mindestens 16GB Ram empfehlen, da du so besser Schneiden kannst.

Warum?
Dein Projekt (bzw. die Vorschau) wird im Programm über den Ram gerendert, und je mehr Ram, umso flüßiger deine Vorschau im Programm.

Mein Tipp also:
Ich würde also ein bisschen mehr in Ram investieren, ein leicht größeres Netzteil (50Watt mehr tun es schon) kaufen, und den Ram dann die ~2300 anstreben.

Damit dürftest du gut gerüstet sein für Videobearbeitung, Gaming und Ton-Aufnahme.

Kommentar von Jonathangebe71 ,

vielen lieben danj für diesen wichtigen Hinweis....okay, das hilft mir sehr :D

Kommentar von ItsFuckinZomboy ,

Liebend Gerne!

Kommentar von ItsFuckinZomboy ,

Danke für den Stern!

Antwort
von burninghey, 22

Rhombutech Netzteil ist übler Schrott, würde da lieber mehr Geld ausgeben. Dann lieber LC-Power :)

CPU Kühler kannst den Scythe Ashura nehmen, 10€ gespart.

SSD würde ich größer nehmen, und Festplatte weglassen. Auf die SSD sollten alle Spiele mit rauf.

CPU i5-6500K gibt es nicht, nur den nicht übertaktbaren i5-6500.

OC-Board gibts nichts günstigeres, aber wenn du auf OC verzichtest und den i5-6500 nimmst, kostet das Board nur noch 50€ und du kannst dir auch den CPU-Kühler sparen.

Kommentar von Jonathangebe71 ,

vielen Dank für deine schnelle Antwort....Die hdd oder vielleicht eine sshd werde ich trtzd lassen, da ich meine vielen videodateien abspeichern und behalten möchte....weißt du ob da eine externe empfehlenswerter ist? Ich denke dabei an die schreibgeschwindigkeit... und das mit dem Netzteil werde ich Dank deines Hinweises nochmals überdenken :)

Kommentar von burninghey ,

Für große Videos macht eine normale Festplatte natürlich Sinn. USB3.0 ist etwas langsamer als SATA 6G, also intern. 

Die SSD sollte nur groß genug sein, um neben Windows auch die wichtigsten Spiele und die Videoschnittsoftware unterbringen zu können. 120GB ist dafür zu wenig.

Kommentar von Lukas214297 ,

Er hat auch geschrieben i5 6600k und den gibt es.

Hier der Link

http://www.amazon.de/Intel-BX80662I56600K-i5-6600K-95Watt-BoxWOF/dp/B010T6DCBS/r...

Kommentar von burninghey ,

oben im Text: i5-6500K. Schau nochmal genau.

Antwort
von ThatsEli2, 28

Schon ganz gut, bei den WIN 7 Lizenz gebe ich dir den Tipp zu Kinguin, funktioniert super und ist billig. Wenn du noch 60€ Sparen willst und die 4GB VRam nicht brauchst nimm die GTX 950 OC.(Ich denke ist hier nicht der Fall)

Kommentar von Jonathangebe71 ,

vielen Dank für deine schnelle Antwort....Ja, die gtx950 Oc kam mir auch schon in den Sinn....Ich muss mal schaun wieviel Geld ich zusammenbekomme :)

Antwort
von beagleman7, 25

Würde den i5 4690k nehmen und stattdessen eine gtx 970 bzw r9 390 wenn´s geht

Kommentar von Jonathangebe71 ,

vielen Dank für deine schnelle Antwort :) mir ist der Prozessor wegen des renderns sehr wichtig....Muss ich mir überlegen :D

Kommentar von Lukas214297 ,

Ne nimm den nicht der i5 6600k ist besser kannst auch in Google nach benchmarks suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten