Frage von eliaszar, 41

Was sagt ihr zu diesen MTB?

https://m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/bulls-kinde-jugend-mountinbike-rahmeng... Was sagt ihr dazu kann ich damit ein hügel runterfahren bzw. Downhillen?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 18

Das Devil Zone ist ein Dirt Bike, also stabiler als ein XC Bike. Dirt Bike sind die stabileren Hardtails, mit denen man auch auf den meisten Schanzen zurechtkommt.

Dieses hier ist aber nicht so besonders gut.

Das war neu eigentlich auch keine 680€ wert.

Zur Scheibenbremse ist nichts genaueres angegeben, aber ich nehme an von Tektro. Würde ich nicht nehmen. Schlechte Scheibenbremsen sind schlechter als gute Felgenbremsen.

Federgabel ist eine Suntour XCR, der Marke vertraue ich nicht, da im unteren Preissegment bei Suntour die Gabeln nicht so lange halten.

Die Deore Schaltgruppe ist gut und die Alivio Teile gehen gerade noch.

Aber bitte sag doch mal, was du genau unter ,,downhillen'' verstehst. Sonst kann ich nicht sagen, ob das Bike das mitmacht.

Ich würde dieses hier nicht nehmen.

Du kannst mal auf den beiden Seiten schauen, die sind nicht schlecht.

http://bikemarkt.mtb-news.de/

http://www.bikesale.de/

Kommentar von eliaszar ,

Mit downhillen meine ich z.b ein Berg runter fahren also nicht "3m sprunge" sonder einfach mal durch wurzeln mal kleine rampen.... etc

Kommentar von elenano ,

Das schafft vermutlich auch ein Cross Country Bike. Mit denen kann man halt auch in der Ebene bequem fahren, mit einem Dirt Bike nicht immer. Die haben meistens kaum Gänge und eine unbequeme Sitzposition.

Kommentar von Franek ,

das verlinkte Bike hat allerdings eine lange Sattelstange und zig Gänge (also auch einen Umwerfer); eigentlich untypisch für echte Dirtbikes aber vielleicht besser für Cross Country / All Mountain

Kommentar von eliaszar ,

Ich kenn mich da noch nicht so gut aus bin (m/13)

Kommentar von Franek ,

Na zu dem Preis (250€) wird ihm diese "Gurke" 'ne Weile reichen (z.B. um einen Gefälle runterzurollen).

In dem Alter geht halt schonmal 'was kaputt oder man verliert bald wieder die Lust dran, dann ist es keine große Fehlinvestition :-)

Den Faktor "Herauswachsen (aus der Rahmengröße) habe ich mal noch gar nicht berücksichtigt...

Antwort
von DieBunteTunte, 24

Bin zwar kein Profi in Fahrrad Sachen aber ich denke mal zum Hügel runterfahren und Downhillen kann man das auf jeden fall benutzen :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community