Frage von Morutz, 82

Was sagt ihr zu diesem System, ist es den Preis wert, oder bekommt man dafür mehr?

Prozessor Intel i7 6700k  400€

Mainboard ASRock Z170 Extreme 4 150€

Grafikkarte Asus Titan X 1150 €

Ram Ripjaws 8Gb DDR4 50€

Gehäuse Fractal Design Define R5 110€

Netzteil be Quiet! Dark Power Pro 11 150€

Kühler Noctua NH-U14S SSD Crucial 70€

SSD MX200 500gb 180€

1TB HDH 50€

KOMME AUF CA 2300€

Antwort
von SgtScratch, 23

Die Konfiguration ist ansich nicht schlecht. Du hast hochwertige Komponenten ausgewählt. Allerdings gibt es da zwei Sachen, welche ich dir vorschlage, zu ändern.

1. Nimm am besten min.16GB DDR4 RAM. Zwar reichen 8GB zum spielen momentan noch aus. Allerdings profitieren viele Prgramme im Video- und Fotobearbeitung von viel Arbeitsspeicher. Ich weis zwar nicht ob du das nutzt, allerdings liegst du mit 16GB nicht verkehrt und so viel teurer ist der PC dann eh nicht. Wenn du aber viel Videoschnitt machst und auch mit After Effects animierst, solltest du aber schon in Richtung 32GB gehen. Du kannst aber natürlich auch erstmal die 16GB(2x8GB) nehmen und dann noch 16GB(2x8GB) zum aufrüsten.

2. Ich nehme mal an das du 4K nutzt, weshalb du dir einen TitanX zulegen willst. Diese ist auch sehr gut, allesdings bekommmst du für weniger Geld eine GTX 980ti. Wenn diese auch noch übertaktet ist vom Hersteller (MSI, ASUS...) ist die genauso schnell oder sogar schneller und wenn es ein Custom-Karte, ist von MSI oder ASUS oder welche deine Favoriten sind, mit sicherheit leiser. Es sei denn du möchtest die TitanX wasserkühlen. Für das Geld bekommst du bei der 980ti mehr, allerdings ist halt auch so eine Titan ein echter Hingucker :D. Kommt drauf an ob du an ein paar Ecken Geld sparen willst oder halt nach dem Motto: "Hier wird geklotzt und nicht gekleckert"( das soll nicht heisen das die 980ti schlecht ist, ganz im Gegenteil).

Was mir noch gerade einfällt. Wenn du schon so ein potenten PC zusammenstellst, dann setzt doch komplett auf SSD Speicher. Der PC ist deutlich leiser und schneller. Hol dir noch eine Samsung EVO 1TB SSD anstatt der HDD und nimm die 980ti für 300€ weniger und es ist am Ende nicht wirklich teurer.

Ich möchte dich natürlcih nicht manipulieren. Das sind nur meine Vorschläge. Du hast vieleicht auch ganz andere Vorstellung. Du weist am besten was du willst :)

Antwort
von techniker68, 1

Ich würde lieber das Doppelte ausgeben...

- 400 Euro für einen Prozessor sind raußgeschmissenes Geld. ... Welches Spiel unterstützt die acht virtuellen Kerne des I7 überhaupt? Profis brauchen so was. Für "Autocad" z.B.

- Grafik... Du weißt schon, das diese Karte in einem Halben Jahr nur noch halb so viel wert ist?

- RAM ... da darfst Du dann schon mal zugreifen... 16GB sehe ich für einen neuen PC als zeitgemäß an... kostet nichts... dürfen auch "No Name" Module sein. (kosting vieleicht 50-60 Euro)

- SSD 512er.. ist ok, sogar die Marke ist relativ egal. Man kann den Geschwindigkeitsunterschied der Modele zwar messen, aber nicht spüren.

Fazit... ich komme auf unter 1000 Euro für einen soliden PC.

MONITOR!!  Dafür kann man Geld ausgeben.. Ein ordentlicher 24 Zoll Monitor (Samsung) mit hoher Auflösung und unter 2ms Zugriffszeit kostet immer noch richtig Geld. Den hat man aber in der Regel auch 2-3 PC Generationen.

ein IT-Elektroniker.

Antwort
von USBFinger, 46

Also in der Preis klasse würde ich 16GB RAM nehmen

Antwort
von Praxston, 48

Die Preise dazu wären halt interessant. Halte den Preis aber so grob im Bereich des realistischem wenn man mal bedenkt das die Titan X derzeit im Rahmen von 1000€ liegt.

Antwort
von ICloud38, 51

Die Konfiguration ist gut, nur ich würde 16GB RAM nehmen ind anstelle der Titan X eine übertaktete 980 ti , die 980 ti ist im unübertakteten Zustand schon 98% so stark wie die Titan X , im übertakteten Zustand ist die 980 ti sogar teils schneller, außerdem ist sie ca 300€ günstiger.

MFG

Kommentar von Morutz ,

Habe vorher schon daran gedacht, eine 980 super jetstream zu nehmen, ist das eine ti ? Habe dazu nichts im Internet gefunden.

Kommentar von ICloud38 ,

Der Leistungsunterschied ist minimal , bei GTA 5 in höchsten Einstellung ist die Titan X ca. 0,6 FPS schneller, mir war das keine 300€ wert.

Kommentar von Morutz ,

Dann werde ich mich wohl für die 

Gigabyte GeForce GTX 980Ti 

entscheiden, jedoch steht bei dieser Karte in der Produktbeschreibung, dass sie übertaktet ist, ist das ein Risiko ? Verzeih mein fehlendes Wissen in diesem Bereich.

Kommentar von ICloud38 ,

Nein das ist kein Problem. Nvidia gibt einen bestimmten Takt vor, den können die Hersteller aber verändern. Übertaktete Karten haben fast nur Vorteile, sie sind nur etwas teurer. MFG

Kommentar von ICloud38 ,

Übrigens 980 ist keine 980 ti

Kommentar von ICloud38 ,

Hast du denn ein 4k Monitor ??

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 36

Schau dir einfach die Preise bei den Onlinehändlern an. Bei Mifcom zb, kannst du für 30 EUR zusammenbauen lassen.

Bei Mindfactory ist die Hardware sehr günstig, aber der Zusammenbau teuer mit 100 EUR.

Antwort
von ErzmagierSkyrim, 24

Lieber eine 980ti (MSI) die 5% schlechter ist.

Kommentar von Morutz ,

Was sagst zur Zotac 980ti amp ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community