Frage von Imac215, 112

Was sagt Ihr zu diesem Pc? Nur für Office?

Dies ist ein Pc für mein Vater. Für Office, und Filme.

Expertenantwort
von FaronWeissAlles, Community-Experte für Computer, 24
  • Falscher RAM, du hast DDR3 SO-DIMM, brauchst aber normalen DDR3 DIMM
  • Die Grafikkarte ist Schrott und unnötig. Das kann die Grafikeinheit der CPU auch leisten
  • Ein 500W Netzteil ist völliger Overkill für das System, da reichen 300.
  • Das SATA-Kabel wirst du evtl nicht brauchen. Normalerweise sollten 2 Kabel im Lieferumfang des Mainboards sein
  • SSD dürfte schon etwas größer sein (nach meinem Geschmack)
  • Besserer Prozessor wäre auch zu empfehlen, mit einem i5 machst du nichts falsch. Du kannst dir auch überlegen gleich auf Skylake zu gehen

Kommentar von Inquisitivus ,

Ein i5 ist ja wohl jetzt nicht ernst gemeint... ich bitte Dich!!!

Antwort
von lunaeee, 57

Das Gehäuse ist ja mal übertrieben. Grafikkarte brauchst du bei Office-Arbeiten eigentlich nicht. Ich Empfehle dir auf die neuen Skylake Prozessoren zu wechseln. i5 6400 oder 6500 ist denke ich mal die richtige Wahl. Achte bei den Motherboards auf die richtigen Grafikausgänge wie HDMI, DP, DVI etc.

Kommentar von Imac215 ,

Was für ein Gehäuse Würdest du mir denn Empfehlen. Sollte Leise  sein.

Kommentar von lunaeee ,

Falls du wirklich auf leise bestehen willst dann: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Antec-P70-Midi-Tower-ohne-Netzteil-sc...

Andernfalls würde das komplett ausreichen: http://www.mindfactory.de/product_info.php/Sharkoon-VS4-S-Midi-Tower-ohne-Netzte...

Das laute ist ja nicht das Gehäuse sondern die Lüfter. Bei den Skylake kannst du aber einstellen, wie schnell deine Lüpfter sein sollen. Bei 30-50% sind die praktisch unhörber unterm Tisch.

Kommentar von Larissa31 ,

ich würde sagen, dass wenn man eine kleinen Grafikkarte mitnimmt. man vielleicht 2-3 Bildschirme anschließen kann. was natürlich gerade bei Office arbeiten einen enormen vorteil mit sich bringt.
stimme dir aber generell zu :o sowohl prozessor würde ich ändern. als auch das gehäuse :o

Kommentar von lunaeee ,

Da hast du natürlich auch recht. Ich habe persönlich lieber einen ordentichen Quadcore, der auch die ganzen Bildschirmausgaben ausgibt, im PC als einen i3 mit einer sehr schwachen Grafikkarte. Da würde dann ein Bottleneck durch die GPU entstehen wenn man mal "richtige" Excel oder Access Dateien öffnet.

Expertenantwort
von Inquisitivus, Community-Experte für Computer & PC, 18

Guten Tag!

Ich finde deine Konfi. absolut nicht gelungen muss ich ehrlich sagen, viel zu viel Geld für einen reinen Office PC!

  • Viel zu teurer Versandhandel!
  • Die SSD ist absolut nicht zu empfehlen
  • Das Gehäuse würde sich niemand in sein Zimmerstellen wenn er keine coole Hardware verbaut hat! (kein Office Case= Geld rausgeworfen!)
  • Das Netzteil zu alt
  • Der RAM mega grottig, schnell wird der dadruch jedenfalls nicht sein bzw. passt dieser nichtmal!
  • Zum Rest möchte ich nichts mehr sagen, das passt hinten und vorne nicht!



-> Mein Vorschlag ein viel schnelleres System mit einer effektiven SSD und einer ausreichenden GPU für viel weniger Geld!

-> https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von Imac215 ,

Danke Für die Hilfe.

Ist mein Erster eigen zusammen Gestellter Pc.

Kommentar von Inquisitivus ,

Kein Problem, ich hoffe die Worte haben dich nicht eingeschüchtert jetzt! Bleib dran irgendwann haste den Bogen raus, war bei mir auch so :D

Kommentar von Inquisitivus ,

Ich glaube das System hier wäre sogar noch viel viel sinniger als mein vorgänger Link...

Ich habe erst jetzt gerade gesehen, dass die GT 610 ja genauso stark ist wie die integrated vom CPU :`D, Sorry man!

Also mache es am besten so:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Villeicht gefällt dir ja das kolosos ganz gut gibts in verschiedenen Farben.

Antwort
von gooo606, 33

von den komponenten passt es soweit. das gehäuse ist nur leicht übertrieben ;).

die grafikkarte kannst du dir sparen und stattdessen vlt. einen i3 der skylake generation mit ddr4 ram nehmen. die interne grafik der i3 cpus ist auch stark genug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten